Amb. 279.2° Folio 101 verso (Landauer I)

Vorname(n):Georg Seyfried  Nachname(n):Kohler (Kohler; Koler) 

Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe:--- 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Georg Seyfried Kohler trgt als Pfleger der Stiftung Pelzschaube, Spitzenkragen und eine goldene Kette mit Medaillon ber der Brust. Er hat einen Kinn- und Oberlippenbart, eine Percke trgt er nicht. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 299 x B 208  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt wurde separat gemalt und auf den Falzrand von fol. 111 geklebt. Im Bereich des linken Auges kleine Flickstelle, die Malflche ist minimal berieben. Insgesamt ist das Bildnis gut erhalten, vermutlich wurde es am unteren linken Rand leicht beschnitten - hier fehlt der goldene Rand.  

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 299 x B 208  Künstler:N.N.  Datierung:1628 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:--- 

Kommentar:---  Datierung: Technik:--- 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Georg Seyfried  Nachname(n):Kohler (Kohler; Koler) 

Brudernr.:---  Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe(n):--- 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1592 - 1632  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1628  Aufnahmealter:36  Aufenthaltsdauer:4 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Ratsherr  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:---  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:---  Tätigkeit(en):Georg Seyfried Kohler trgt als Pfleger der Stiftung Pelzschaube, Spitzenkragen und eine goldene Kette mit Medaillon ber der Brust. Er hat einen Kinn- und Oberlippenbart, eine Percke trgt er nicht.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---