Amb. 279.2° Folio 13 verso (Landauer I)

Vorname(n):Gorg (Georg; Jrg)  Nachname(n):puntz, bayr genannt (Puntz; Punz) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):--- (Mrtelrhrer)  Berufsgruppe:Bauarbeiter 

Arbeitsgeräte:Speishaue (Speishacke; Mrtelspaten); Sttzbrett; Schaff  Beschreibung:Der Bruder rhrt mit einer Speishaue aus Sand und Kalk den von Sttzbrettern eingefassten Mrtel zusammen. Am Boden stehen zwei Schaffe. Im Hintergrund erscheint eine im Bau befindliche Mauer mit Rundbogen und Sule. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 297 x B 207  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sauber, aber leicht gewellt und am Rand berieben. Doppelblatt mit fol. 10 und mit diesem nach fol. 9/14 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasserfarben, Hhung in Grau.   Bildmaße:H 270 x B 201  Künstler:N.N.  Datierung:1522 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Gorg puntz bayr genannt kam In das brud(er)haus am sanndt Gallentag Im 1510 Jar starb dorynn Eritags nach dem Sontag Jubilate 1522 

Kommentar:Inschrift und Bildnis entstanden nach dem Tod des Bruders. Eritag ist der Dienstag, Jubilate der dritte Sonntag nach Ostern.   Datierung:1522  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben links erscheint in Tinte eine "25". 

Vorname(n):Gorg (Georg; Jrg)  Nachname(n):puntz, bayr genannt (Puntz; Punz) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):--- (Mrtelrhrer)  Berufsgruppe(n):Bauarbeiter 

Herkunft:Bayern  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1522.05.13.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1510.10.16.  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:11 Jahre, 7 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Puntz scheint laut Inschrift aus Bayern zu stammen. Er war demnach kein gebrtiger Nrnberger. 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Steinmauer mit Rundbogen und Sule; Sttzbrett 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder rhrt mit einer Speishaue aus Sand und Kalk den von Sttzbrettern eingefassten Mrtel zusammen. Am Boden stehen zwei Schaffe. Im Hintergrund erscheint eine im Bau befindliche Mauer mit Rundbogen und Sule.  Material(ien):Sand; Kalk  Arbeitsgerät(e):Speishaue (Speishacke; Mrtelspaten); Sttzbrett; Schaff  Erzeugniss(e):Mrtel 

Person(en):---