Amb. 279.2° Folio 147 verso (Landauer I)

Vorname(n):Hann (Hans)  Nachname(n):Beer (Br) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schuher (Schuster)  Berufsgruppe:Lederverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Halbmondmesser; Krummesser (Sichelmesser); Schneidebrett; Schuhleiste; Schaff  Beschreibung:Das Bildnis zeigt den in geknpfter Jacke und Beffchen gekleideten Beer in einer Schusterwerkstatt, wie er mit dem halbmondfrmigen Messer auf dem Schneidebrett Leder zuschneidet. Bereit liegt links ein Krumm- oder Sichelmesser, whrend rechts ein fertiger Schuh steht. Dort weicht in einem flachen Schaff Leder ein, in die Wandhalterung sind Schuhleisten eingespannt. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 299 x B 203  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist faltig und leicht fleckig, das Bildfeld besonders an den Rndern groflchig berieben. Doppelblatt mit fol. 148 und mit diesem nach fol. 146/149 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei.   Bildmaße:H 215 x B 200  Künstler:N.N.  Datierung:1677 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Hann Beer <ein Schuher> Ist in diese Zwlff Bruder Stiftung zu einem Bruder auf und angenom(m)en worden, den 23. Februarii A(nn)o 1677. Seines Alters 60 Jahr.

Darunter von anderer Hand:
Starb den 6 Merzen an h(eilig) Char Freitag 1694. Wurde darauf den 10 Merzen auf St. Rochius Kirchhoff begraben.

 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod niedergeschrieben. Das in spitze Klammern gesetzte "ein Schuher" wurde ber die Zeile geschrieben.  Datierung:1677; 1695  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben links erscheint in Tinte eine "308.". 

Vorname(n):Hann (Hans)  Nachname(n):Beer (Br) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schuher (Schuster)  Berufsgruppe(n):Lederverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1617 - 1694.03.06.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Rochus Friedhof 

Aufnahmedatum:1677.02.23.  Aufnahmealter:60  Aufenthaltsdauer:17 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandffnung; Arbeitstisch; Schneidebrett; Ablagetisch; Wandhalterung; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Das Bildnis zeigt den in geknpfter Jacke und Beffchen gekleideten Beer in einer Schusterwerkstatt, wie er mit dem halbmondfrmigen Messer auf dem Schneidebrett Leder zuschneidet. Bereit liegt links ein Krumm- oder Sichelmesser, whrend rechts ein fertiger Schuh steht. Dort weicht in einem flachen Schaff Leder ein, in die Wandhalterung sind Schuhleisten eingespannt.  Material(ien):Leder  Arbeitsgerät(e):Halbmondmesser; Krummesser (Sichelmesser); Schneidebrett; Schuhleiste; Schaff  Erzeugniss(e):Schuh 

Person(en):---