Amb. 279.2° Folio 159 recto (Landauer I)

Vorname(n):Hann Philipp (Hans Philipp)  Nachname(n):Baur (Bauer; Baur) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Knpfmacher (Knopfmacher)  Berufsgruppe:Produzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Baur, in geknpfter Jacke und Beffchen als Bruder dargestellt, sitzt am Tisch und hlt in der Linken einen Knopf. Auf dem Tisch verteilt liegen fnf weitere Knpfe sowie ein Heft mit Knpfen und roter Kordel. Das Material, aus dem die Knpfe hergestellt wurden, ist nicht identifizierbar. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 297 x B 203  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sauber und gut erhalten, das Bildfeld jedoch teilweise strker berieben. Doppelblatt mit fol.153a und mit diesem nach fol. 150/151 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Rot.   Bildmaße:H 210 x B 193  Künstler:N.N.  Datierung:1689 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:M(eister) Hann <Philipp> Baur Burger und Knpfmacher, seines Alters 67 Jahr, ist seines Gutten verhaltens halben, in diee Stifftung, aufgenom(m)en worden den 27 Januarii 1689.

Darunter in anderer Schrift:
Starb selig A(nno) 1696 den 25. Augusti, und wurde unter den Brderstein zu St. Johannis den 27. darauf begraben.
 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod niedergeschrieben. Der in spitze Klammern gesetzte zweite Vorname "Philipp" wurde ber die Zeile nachgetragen.  Datierung:1689; 1696  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "159." sowie eine "333.". 

Vorname(n):Hann Philipp (Hans Philipp)  Nachname(n):Baur (Bauer; Baur) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Knpfmacher (Knopfmacher)  Berufsgruppe(n):Produzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1622 - 1696.08.25.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1689.01.27.  Aufnahmealter:67  Aufenthaltsdauer:7 Jahre, 7 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandffnung; Tisch; Fensterffnung 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Baur, in geknpfter Jacke und Beffchen als Bruder dargestellt, sitzt am Tisch und hlt in der Linken einen Knopf. Auf dem Tisch verteilt liegen fnf weitere Knpfe sowie ein Heft mit Knpfen und roter Kordel. Das Material, aus dem die Knpfe hergestellt wurden, ist nicht identifizierbar.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Knopf 

Person(en):---