Amb. 279.2° Folio 165 recto (Landauer I)

Vorname(n):Johann Heinrich  Nachname(n):Schmid (Schmidt) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Kammacher (Kammmacher)  Berufsgruppe:Beinverarbeitendes Gewerbe; Hornverarbeitendes Gewerbe; Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Schmid, in geknpfter Jacke und Beffchen als Bruder der Stiftung charakterisiert, steht in der Wandffnung und hlt in der Rechten einen Kamm, in der Linken ein paar Handschuhe. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 201  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist fleckig und im Bereich der Malerei etwas am Rand berieben. Das Portrt ist gut erhalten. Doppelblatt mit fol. 166 und mit diesem nach fol. 164b/167 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 204 x B 197  Künstler:N.N.  Datierung:1695 

Literatur:---  Kommentar:Variante von Amb. 279.2°, fol. 172v. 

Transkription:Johann Heinrich Schmid, Burger und Kammacher wurde A(nno) 1695 d(en) 12. Januarii, im 62. Jahr seines Alters, wegen guten Gezeugni seines untadelhafften Wandels in diese Brder-Stifftung aufgenommen.

Darunter in schwarzer Tinte:
Starb bald hierauf seelig noch in diesem Jahr den 29. Augusti, in der Nacht, da er vorhero frlich in seine Cellen zu Bette sich begeben. Wurde den 2. Septembris auf St. Rochus Kirchhof unter seinen eigenen Stein zur Erden bestattet. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben.   Datierung:1695  Technik:Braune und schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "165." sowie darber, stark beschnitten, die Brudernummer "346.". 

Vorname(n):Johann Heinrich  Nachname(n):Schmid (Schmidt) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Kammacher (Kammmacher)  Berufsgruppe(n):Beinverarbeitendes Gewerbe; Hornverarbeitendes Gewerbe; Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1633 - 1695.08.29.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Nachts  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Rochus Friedhof, eigenes Grab 

Aufnahmedatum:1695.01.12.  Aufnahmealter:62  Aufenthaltsdauer:7 Monate, 2 Wochen  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandnische; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Schmid, in geknpfter Jacke und Beffchen als Bruder der Stiftung charakterisiert, steht in der Wandffnung und hlt in der Rechten einen Kamm, in der Linken ein paar Handschuhe.  Material(ien):Horn; Bein; Holz  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Kamm 

Person(en):---