Amb. 279.2° Folio 39 recto (Landauer I)

Vorname(n):Marxs (Marx)  Nachname(n):Leutner 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):--- (Mehlwger)  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Balkenwaage; Gewicht  Beschreibung:Der Mehlwger steht vor der groen Balkenwaage und wiegt zwei groe Scke Mehl, die auf der rechten Waagschale liegen; auf der linken stehen groe Gewichte. Weitere Gewichte stehen am Boden bereit, ein kleines hlt Leutner in der Hand. Neben der aus Balken gebildeten Halterung der Waage stehen weitere groe Mehlscke mit Handelszeichen. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 208  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist leicht verschmutzt und am rechten Rand etwas gewellt. Beim Bildnis ist die Malflche im Bereich der Konturlinien teilweise verloren. Doppelblatt mit fol. 32 und mit diesem nach fol. 27/28 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei.   Bildmaße:H 254 x B 201  Künstler:N.N.  Datierung:1551 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Marxs Leutner so in der melwoch ist gewest ist herein kumen den 14 Appril im 44 Jare und ist gestorb(en) an unser frauen Liechmes abent im 51 Jar 

Kommentar:Inschrift und Bildnis entstanden nach dem Tod des Bruders. "Melwoch" bedeutet "Mehlwaage", Liechmes steht fr Maria Lichtmess und ist der 2. Februar.  Datierung:1551  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "39." und eine "76". 

Vorname(n):Marxs (Marx)  Nachname(n):Leutner 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):--- (Mehlwger)  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1551.02.01.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1544.04.14.  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:6 Jahre, 10 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Steinboden; Balkenwaage; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Mehlwger steht vor der groen Balkenwaage und wiegt zwei groe Scke Mehl, die auf der rechten Waagschale liegen; auf der linken stehen groe Gewichte. Weitere Gewichte stehen am Boden bereit, ein kleines hlt Leutner in der Hand. Neben der aus Balken gebildeten Halterung der Waage stehen weitere groe Mehlscke mit Handelszeichen.  Material(ien):Mehl  Arbeitsgerät(e):Balkenwaage; Gewicht  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---