Amb. 279.2° Folio 55 recto (Landauer I)

Vorname(n):Tobias  Nachname(n):Pantzer (Pantzer; Panzer) 

Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe:--- 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Das Blatt zeigt oben das Wappen Pantzers, zwei Granatpfel, und darunter die leere Schriftkartusche, die von Rollwerk eingefasst ist. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 207  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist fleckig und im Bereich des Wappens verwischt; am unteren Rand wurde ein Riss geklebt, hier sind alte Nadellcher sichtbar. In den Falz der Rckseite wurde das Einzelblatt mit dem Stifterportrt, fol. 56, eingeklebt. Doppelblatt mit fol. 59 und mit diesem nach fol. 53/60 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 235 x B 200  Künstler:N.N.  Datierung:1591 (?) 

Literatur:Zur Grabstelle Zahn 1972, S. 351, Nr. 1364.  Kommentar:Unklar ist die Datierung des Wappens. Mglicherweise entstand es zusammen mit dem 1591 datierten Portrt Pantzers (fol. 54v). 

Transkription:--- 

Kommentar:Die Schriftkartusche ist nicht beschrieben worden.  Datierung: Technik:--- 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "55." und eine "109". 

Vorname(n):Tobias  Nachname(n):Pantzer (Pantzer; Panzer) 

Brudernr.:---  Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe(n):--- 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1528 - 1593.04.23.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Grab Nr. 599 

Aufnahmedatum:1563  Aufnahmealter:35  Aufenthaltsdauer:30 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Ratsschreiber; Genannter des Rates  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:---  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:---  Tätigkeit(en):Das Blatt zeigt oben das Wappen Pantzers, zwei Granatpfel, und darunter die leere Schriftkartusche, die von Rollwerk eingefasst ist.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---