Amb. 279.2° Folio 67 verso (Landauer I)

Vorname(n):Peter  Nachname(n):Kertzinger (Kerzinger) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Peckh (Bcker)  Berufsgruppe:Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Brotschieber (Backschaufel); Backofen  Beschreibung:Kertzinger steht vor dem gemauerten Backofen und holt mit dem Brotschieber einen Laib Brot aus der Ofenffnung. Ein zweiter Laib liegt auf dem Tisch. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 206  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt, dessen obere linke Ecke fehlt, ist gewellt, das recht skizzenhaft gemalte Bildnis gut erhalten. Doppelblatt mit fol. 64 und mit diesem nach fol. 63/68 eingebunden.  

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau und Wei.   Bildmaße:H 245 x B 198  Künstler:N.N.  Datierung:1599 

Literatur:---  Kommentar:Peter Kertzinger wurde im Dezember 1598 aus der Stiftung entlassen, da er wiederholt seiner Frau und seiner Tochter Brot und Geld zukommen lie. 

Transkription:Peter Kertzinger Peckh ist den 1n Novembris A(nn)o 1596 in d(a)s Bruderhau aufgenummen worden

Darunter:
Im Septemb(ris) A(nn)o 1598 hab Ich di(en) Kertzinger darumb, d(a)s er seinem weib und Tochter brodt und geltt zugesessen und von vilfeltigen verbieten abgewich(en), und letzt redn gemiedn, au d(er) stifftung abgeschafft.  

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Rauswurf verfasst.  Datierung:1596; 1598  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben links erscheint in Tinte eine "140.". 

Vorname(n):Peter  Nachname(n):Kertzinger (Kerzinger) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Peckh (Bcker)  Berufsgruppe(n):Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:16. Jahrhundert - Nach 1598  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1596.11.01.  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:2 Jahre, 1 Monat  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Kertzingers Alter ist in der Inschrift nicht angegeben. Er wurde 1598 aus der Stiftung entlassen. 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Fliesenboden; Tisch; Backofen 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Kertzinger steht vor dem gemauerten Backofen und holt mit dem Brotschieber einen Laib Brot aus der Ofenffnung. Ein zweiter Laib liegt auf dem Tisch.  Material(ien):Brot  Arbeitsgerät(e):Brotschieber (Backschaufel); Backofen  Erzeugniss(e):Brot 

Person(en):---