Amb. 279.2° Folio 82 verso (Landauer I)

Vorname(n):Gerg (Georg)  Nachname(n):wisheckel (Wisheckel; Wiesheckel) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):beutler (Beutler)  Berufsgruppe:Lederverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Halbmondmesser; Ahle (Pfriem); Schere  Beschreibung:Wisheckel, bekleidet mit Jacke, Kniehosen und Umhang, sitzt auf einer niedrigen Truhe und nht an einem Beutel. Seine Arbeitsgerte, ein halbmondfrmiges Messer zum Zuschneiden des Leders, Schere und Ahle, liegen auf dem Tisch, wo bereits ein Beutel und zwei Brsen abgelegt sind. 

Material:Pegament  Blattmaße::H 298 x B 205  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist leicht verschmutzt, das Bildfeld frisch, jedoch partiell berieben. Doppelblatt mit fol. 81 und mit diesem nach fol. 80 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau.   Bildmaße:H 224 x B 193  Künstler:N.N.  Datierung:1613 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Den 30 May A(nn)o 1613 ist Gerg Wisheckel beutler zu einem Zwlfbruderer an undt aufgenummen wordten seines alters 78 iar

Dahinter:
undt ist den 16 Aprilis A(nn)o 1614 in Gott seliglich entschlaffen, undt ligt under der 12 brdter stein begraben seines alters 79 Jar. Ist nit gar ein iar im bruderhaus gewesen. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod verfasst.  Datierung:1613; 1614  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Oben links erscheint in Tinte eine "180.". Auf der vorangehenden Seite, auf fol. 82r, steht eine "171", so dass 8 Zahlen bersprungen wurden oder 8 Seiten fehlen. 

Vorname(n):Gerg (Georg)  Nachname(n):wisheckel (Wisheckel; Wiesheckel) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):beutler (Beutler)  Berufsgruppe(n):Lederverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1535 - 1614.04.15.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1613.05.30.  Aufnahmealter:78  Aufenthaltsdauer:11 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Truhe; Arbeitstisch; Fenster; Wandhaken 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Wisheckel, bekleidet mit Jacke, Kniehosen und Umhang, sitzt auf einer niedrigen Truhe und nht an einem Beutel. Seine Arbeitsgerte, ein halbmondfrmiges Messer zum Zuschneiden des Leders, Schere und Ahle, liegen auf dem Tisch, wo bereits ein Beutel und zwei Brsen abgelegt sind.  Material(ien):Leder; Stoff  Arbeitsgerät(e):Halbmondmesser; Ahle (Pfriem); Schere  Erzeugniss(e):Beutel; Brse 

Person(en):---