Amb. 279.2° Folio 95 recto (Landauer I)

Vorname(n):Gorg (Georg)  Nachname(n):Haas (Haas; Has) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zirckelschmidt (Zirkelschmied; Schlosser)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Feile; Hammer; Schraubstock  Beschreibung:Haas sitzt am Tisch und bearbeitet mit der Feile einen in den Schraubstock eingespannten Zirkel. Vier weitere Zirkel und zwei Hmmer liegen auf dem Tisch, der schwarze Hut hngt am Haken an der Wand.  

Material:Pergament  Blattmaße::H 299 x B 205  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sauber, das Bildnis frisch. Doppelblatt mit fol. 98 und mit diesem nach fol. 94/99 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot.   Bildmaße:H 235 x B 201  Künstler:N.N.  Datierung:1625 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Gorg Haas, ist den 1 Maii A(nn)o 1625 zu einem zwolffbruderer an undt aufgenummen wordten seines alters 63 iar undt seines handtwercks ein zirckelschmidt

Dahinter:
Undt nach dem er von seinem bruder etlich gelt ererbt, hatt er nit lenger bleiben woln, sondern sich mit dem stift verglichen undt sich zu seinem weib begeben. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung verfasst, der zweite Teil nach dessen freiwilligem Ausscheiden.  Datierung:1625  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen die Blattzhlung "95." und eine beschnittene "205". 

Vorname(n):Gorg (Georg)  Nachname(n):Haas (Haas; Has) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zirckelschmidt (Zirkelschmied; Schlosser)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1562 - Nach 1625  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1625.05.01.  Aufnahmealter:63  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Haas scheidet zu einem nicht genannten Zeitpunkt auf eigenen Wunsch aus der Stiftung aus, nachdem er von seinem Bruder "etlich gelt ererbt" hatte. Er ging, nach einem Vergleich mit der Stiftung, zurck zu seiner Frau.  

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Arbeitstisch; Bank; Wandhaken 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Haas sitzt am Tisch und bearbeitet mit der Feile einen in den Schraubstock eingespannten Zirkel. Vier weitere Zirkel und zwei Hmmer liegen auf dem Tisch, der schwarze Hut hngt am Haken an der Wand.   Material(ien):Eisen  Arbeitsgerät(e):Feile; Hammer; Schraubstock  Erzeugniss(e):Zirkel 

Person(en):---