Amb. 279b.2° Folio 28 recto (Landauer II)

Vorname(n):Johann Jacob (Johann Jakob)  Nachname(n):Hangel 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Borttenwrcher (Bortenmacher; Weber)  Berufsgruppe:Produzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Der Bruder, in geknpfter Jacke und Beffchen dargestellt, steht an einem Tisch und hlt in der Rechten eine Borte. Der Blick ist fest auf den Betrachter gerichtet. 

Material:Papier  Blattmaße::H 388 x B 245  Wasserzeichen:Nrnberg, 18. Jh. (nicht bei Piccard und Marabini): Gespaltenes Wappen (halber Adler am Spalt, Lilie), darber Krone, unten Buchstabenkombination.  Zustand:Das Blatt ist am unteren Rand strker verschmutzt, das Bildnis jedoch frisch. 

Maltechnik:Aquarellierte Pinselzeichnung  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau.  Bildmaße:H 186 x B 162  Künstler:N.N.  Datierung:1718 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Johann Jacob Hangel, Burger und Borttenwrcker allhier ist auf sein eyferiges bitten und in ansehen seines Leibs Schwachheit, da Er keiner Arbeit mehr vorstehen knnen Zu einen Bruder dieer Stifftung angenommen worden den 8. Maii A(nn)o 1718 im 66 Jahr seines Alters.

Unterhalb des Bildnisses:
Dieser Johann Jacob Hangel ist, nachdem er von geraumer Zeither mit der Husten und Engbrstigkeit beladen gewesen, in Gott seelig verschieden, den 20. April 1722 und der 24 Darauf in der Brder Grab auf St. Johannis Kirch-Hoff Sub N(umer)o 627 geleget worden, seines Alters 70 Jahr weniger 6 Tag und als Bruder dieser Stifftung vier Jahr. Gott verleyhe ihm eine frhliche Aufferstehung zum ewigen Leben.  

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach Aufnahme des Bruders in die Stiftung im Jahr 1718, der zweite nach dessen Tod 1722 niedergeschrieben.  Datierung:1718; 1722  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "28.". 

Vorname(n):Johann Jacob (Johann Jakob)  Nachname(n):Hangel 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Borttenwrcher (Bortenmacher; Weber)  Berufsgruppe(n):Produzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1652.04.28. - 1722.04.22.  Krankheit(en):Husten; Engbrstigkeit (Asthma)  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder Grab, Nr. 627 

Aufnahmedatum:1718.05.08.  Aufnahmealter:66  Aufenthaltsdauer:4 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Vorhang 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder, in geknpfter Jacke und Beffchen dargestellt, steht an einem Tisch und hlt in der Rechten eine Borte. Der Blick ist fest auf den Betrachter gerichtet.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Borte 

Person(en):---