Amb. 279b.2° Folio 31 recto (Landauer II)

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur ) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zimmergesell (Zimmermann)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Messstab  Beschreibung:Bauer, mit geknpfter Jacke und Beffchen als Stiftsbruder charakterisiert, steht an einem Tisch und hlt in Hnden einen Messstab, eine Elle, Hinweis auf seine Ttigkeit als Zimmermann. 

Material:Papier  Blattmaße::H 388 x B 245  Wasserzeichen:Nicht vorhanden  Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig und am unteren Rand, wo auch ein kleiner Einriss ist, verschmutzt. Das Bildnis ist frisch und gut erhalten. 

Maltechnik:Aquarellierte Pinselzeichnung  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 186 x B 172  Künstler:N.N.  Datierung:1720 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Georg Bauer, Burger und Zim(m)ergesell allhier, hat sich in die Brderschafft dieer Lblichen Stifftung begeben, und ist darein aufgenommen worden den 2 Junii A(nn)o 1720. Seines Alters im 70 Jahr.

Unterhalb des Bildnisses:
Dieser Bruder ist wegen alters gantz unvermglich worden, und nach und nach die Krfften so abgenom(m)en, da er Freytag den 4 Aprilis 1727 nachdeme er die Stifftung 7 Jahr genoen, in den Herrn seelig eingeschlaffen, u(nd) auf den St. Johannis Kirchhof in ein Brder Grab geleget worden, Gott verleihe ihm eine frliche Aufferstehung. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach Aufnahme des Bruders in die Stiftung im Jahr 1720 in schwarzer, der zweite nach dessen Tod 1727 in brauner Tinte niedergeschrieben. Hier sind noch Hilfslinien in Blei erhalten.  Datierung:1720; 1727  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "31.". 

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur ) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zimmergesell (Zimmermann)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1650 - 1727.04.04.  Krankheit(en):Altersschwche  Todesursache:Altersschwche  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1720.06.02.  Aufnahmealter:70  Aufenthaltsdauer:6 Jahre, 10 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Vorhang 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Bauer, mit geknpfter Jacke und Beffchen als Stiftsbruder charakterisiert, steht an einem Tisch und hlt in Hnden einen Messstab, eine Elle, Hinweis auf seine Ttigkeit als Zimmermann.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Messstab  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---