Amb. 279b.2° Folio 99 recto (Landauer II)

Vorname(n):Johann Caspar (Johann Kaspar)  Nachname(n):Romann (Rossmann; Romann) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Pferd-Warter; Auslauffer (Kutscher; Bote)  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Romann, in Stiftstracht mit geknpfter Jacke und Beffchen, hat die Rechte in die Jacke geschoben, mit dem Zeigefinger der Linken zeigt er nach unten. 

Material:Papier; Pergament  Blattmaße::H 388 x B 245  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig, aber gut erhalten. Auch das separat auf Pergament gemalte und aufgeklebte Bildnis ist im guten Zustand. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 195 x B 162  Künstler:N.N.  Datierung:1755 

Literatur:---  Kommentar:Das Bildnis haft portrthafte Zge und ist von hoher malerischer und zeichnerischer Qualitt. Romann arbeitete bei der Jenischen Kutsche. 

Transkription:Johann Caspar Romann war ein Pferd-Warter u(nd) Auslauffer bey der Jenischen Kutsche. Wegen seiner Treue u(nd) Arbeitsamkeit liebeten ihn seine Kaufleuthe dergestalt, da sie bey Eines Hochansehnl(ichen) Herrn Pflegers Hoch-Wohlgebohrnen Gnaden ihre unterthnige Frbitte einlegten. Daher er den 1. Feb(ruarii) A(nn)o 1755 in das Brder-Hau aufgenommen wurde, seines Alters im 58. Jahr.

Unterhalb des Bildnisses:
Dieser Bruder hat die Wohltat der Stifftung ber 9 Jahre genoen und starb den 14. Maii 1764 an einer geschwinden Auszehrung, nachdeme er sein Leben auf 66 Jahr gebracht, worauf er sodann den 17. dito mit Christlichen Ceremonien auf St. Johannis-Kirchhof in das Brder-Grab beerdiget worden. Gott verleihe demselben eine frhliche Aufferstehung.  

Kommentar:Der zweite Teil der Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders von anderer Hand geschrieben.  Datierung:1755; 1764  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "99.". 

Vorname(n):Johann Caspar (Johann Kaspar)  Nachname(n):Romann (Rossmann; Romann) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Pferd-Warter; Auslauffer (Kutscher; Bote)  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1697 - 1764.03.14.  Krankheit(en):Auszehrung (Tuberkulose)  Todesursache:Auszehrung (Tuberkulose)  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1755.02.01  Aufnahmealter:58  Aufenthaltsdauer:9 Jahre, 6 Wochen  Fürbitter:Kaufleute  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Romann, in Stiftstracht mit geknpfter Jacke und Beffchen, hat die Rechte in die Jacke geschoben, mit dem Zeigefinger der Linken zeigt er nach unten.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---