Amb. 317.2° Folio 103 recto (Mendel I)

Vorname(n):hanns (Hans)  Nachname(n):ackerman (Ackermann) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):sallwirdt (Salwrker; Sarwrker; Salwirt; Kettenhemdmacher; Panzerhemdenmacher)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Zange; Hammer; Amboss; Nuppenglas; Messer  Beschreibung:Der Kettenhemdmacher, hier als sallwirdt bezeichnet, sitzt an seinem Arbeitstisch und kneift mit der Zange Metallringe zusammen. Auf dem Tisch liegen verschiedene Arbeitsgerte: Amboss, Hammer und Rohware, offene Ringe, sowie Dinge fr eine Pausemahlzeit: ein Messer, ein Stck Brot und ein Nuppenglas. Ein fertiges Kettenhemd hngt oben an der Wandhalterung. 

Material:Papier  Blattmaße::H 285 x B 205  Wasserzeichen:Dreiberg (obere Hlfte)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Zahlreiche geklebte und mit Papier geschlossene Risse; unten wurde in der Mitte ein 15 x 60 mm groes und rechts ein dreieckiges, ca. 40 x 65 mm groes Papierstck eingefgt und farblich angepasst; Blattrand brchig; Schmutz-, Wasser- und Klebstoffflecken. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 114. 

Maltechnik:Lavierte und kolorierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune, graue, gelbe und rote Wasserfarben, braune Deckfarben, Hhung in Wei und Zinnober.  Bildmaße:H 220 x B 155  Künstler:N.N.  Datierung:1484 

Literatur:Treue 1965, S. 134, Taf. 159.  Kommentar:Variante von Amb. 317.2°, fol. 10r und 92v. 

Transkription:Anno M° cccc vnd im lxxxiiii jar an sandt bischoffe ottentag do starb hanns ackerman ein sallwirdt der do was der <CC> vnd <xvi> 7 bruder im almusen 

Kommentar:Die in spitze Klammern gesetzten lateinischen Zahlen wurden nachtrglich, wohl im Jahr 1522, als man das Fehlen von fnf Blttern feststellte, durchgestrichen und ber die "xvi" eine "7" geschrieben. Die Zahl "CC" wird durch "ii" und ein hochgestelltes "C" dargestellt.  Datierung:1484; 1522  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Rot die Blattzhlung "104.". 

Vorname(n):hanns (Hans)  Nachname(n):ackerman (Ackermann) 

Brudernr.:207  Kategorie:Bruder  Beruf(e):sallwirdt (Salwrker; Sarwrker; Salwirt; Kettenhemdmacher; Panzerhemdenmacher)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1484.09.30.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1484  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:In der Inschrift werden der Todestag, der Heiligentag des Bamberger Bischofs Otto (30. September), und das Todesjahr genannt.  

Örtlichkeit:Werkstatt  Einrichtung:Sitzgelegenheit; Arbeitstisch; Wandhalterung mit Stange 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Kettenhemdmacher, hier als sallwirdt bezeichnet, sitzt an seinem Arbeitstisch und kneift mit der Zange Metallringe zusammen. Auf dem Tisch liegen verschiedene Arbeitsgerte: Amboss, Hammer und Rohware, offene Ringe, sowie Dinge fr eine Pausemahlzeit: ein Messer, ein Stck Brot und ein Nuppenglas. Ein fertiges Kettenhemd hngt oben an der Wandhalterung.  Material(ien):Metallring  Arbeitsgerät(e):Zange; Hammer; Amboss; Nuppenglas; Messer  Erzeugniss(e):Kettenhemd 

Person(en):---