Amb. 317.2° Folio 118 verso (Mendel I)

Vorname(n):mertein (Martin)  Nachname(n):Newpaur (Neubauer; Neugebauer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):neerring macher (Taschenbgelmacher)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Hammer; Feile; Amboss  Beschreibung:Der Taschenbgelmacher sitzt auf einer Wiese vor seinem Arbeitstisch und haut mit einem Hammer auf einen Taschenbgel, den er mit der Linken auf den spitz zulaufenden Amboss hlt. Auf dem Tisch liegen eine lange Feile und vier Bgel, deren rote Einfrbung auf Messing oder Kupfer hindeutet. Bgel aus Eisen, sie sind blau eingefrbt, hngen an fnf am Arbeitstisch befestigten Haken.  

Material:Papier  Blattmaße::H 286 x B 204  Wasserzeichen:Dreiberg (Grundlinie)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Geklebte und mit Papier geschlossene Risse; linke untere Ecke abgerundet; Blattrand brchig; Schmutz- und Klebstoffflecken. Oben hat sich die Darstellung der gegenber liegenden Seite (fol. 119r) durchgedrckt. Folio 118 bildete ursprnglich mit fol. 123 ein Doppelblatt.  

Maltechnik:Lavierte und kolorierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, rote, braune und grne Wasserfarben, blaue Deckfarbe, Hhung in Wei und Rot.  Bildmaße:H 195 x B 183  Künstler:N.N.  Datierung:1503 

Literatur:Treue 1965, S. 138, Taf. 176.  Kommentar:--- 

Transkription:1503 Am eritag nach sant Pauls tag bekerunge starb mertein Newpaur ein neerring macher vn(d) was seins alters pey 84 iarn alt der <244> <237> pruder 

Kommentar:Die in spitze Klammern gesetzte Zahl "244" wurde nachtrglich, wohl im Jahr 1522, als man das Fehlen von fnf Blttern feststellte, durchgestrichen und die "237" darunter geschrieben. "Neering macher" leitet sich von "Nser", Tasche, ab.  Datierung:1503; 1522  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):mertein (Martin)  Nachname(n):Newpaur (Neubauer; Neugebauer) 

Brudernr.:237  Kategorie:Bruder  Beruf(e):neerring macher (Taschenbgelmacher)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1419 - 1503.01.31.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1503  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Laut Inschrift war der Todestag der Dienstag nach Pauli Bekehrung (31. Januar).  

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Hocker; Arbeitstisch mit integriertem Amboss 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Taschenbgelmacher sitzt auf einer Wiese vor seinem Arbeitstisch und haut mit einem Hammer auf einen Taschenbgel, den er mit der Linken auf den spitz zulaufenden Amboss hlt. Auf dem Tisch liegen eine lange Feile und vier Bgel, deren rote Einfrbung auf Messing oder Kupfer hindeutet. Bgel aus Eisen, sie sind blau eingefrbt, hngen an fnf am Arbeitstisch befestigten Haken.   Material(ien):Haken  Arbeitsgerät(e):Hammer; Feile; Amboss  Erzeugniss(e):Taschenbgel 

Person(en):---