Amb. 317.2° Folio 13 verso (Mendel I)

Vorname(n):Andres (Andreas)  Nachname(n):N.N. 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rinckensmid (Rinkelschmied; Schnallenmacher)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Feile; Auflegeholz  Beschreibung:Der Rinckelmacher sitzt auf der Bank vor seinem Arbeitstisch, drckt mit der Linken eine metallene Schnalle auf das Auflegeholz und bearbeitet diese mit einer groen Feile. Vor ihm, auf dem Tisch, liegen fertige Schnallen, weitere hngen an einer Stange. 

Material:Papier  Blattmaße::H 290 x B 202  Wasserzeichen:Dreiberg (obere Hlfte)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Geklebte und mit Papier geschlossene Risse; unten wurde ein ca. 15 x 90 mm langer Papierstreifen eingefgt, die linke untere Ecke des Blattes fehlt; Schmutz-, Klebstoff- und Wasserflecken. Im Fensterbogen hat sich die Darstellung des gegenber liegenden Blattes (fol. 14r) durchgedrckt. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 14. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune, graue, rote und grne Wasserfarben  Bildmaße:H 270 x B 202  Künstler:N.N.  Datierung:Um 1425 

Literatur:Treue 1965, S. 113, Taf. 26.  Kommentar:Zur Rinckelmacher-, Kettenschmidt- und Geschmeidemacherordnung in Nrnberg siehe Jegel 1965, S. 156-159  

Transkription:Der xxxii bruder der do starb, hie Andres vnd was ein Rinckensmid 

Kommentar:---  Datierung:Um 1425  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Andres (Andreas)  Nachname(n):N.N. 

Brudernr.:32  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rinckensmid (Rinkelschmied; Schnallenmacher)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:14. Jahrhundert - Vor 1414  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1414  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Die Daten erschlieen sich aus dem Sterbejahr des Stifters und ersten Pflegers des Almosens, Conrad Mendel. 

Örtlichkeit:Von einer rahmenden Holzarchitektur abgegrenzte Werkstatt mit Auslagefenster.  Einrichtung:Sitzbank; Arbeitstisch; Auflegeholz; Auslagefenster mit Stange 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Rinckelmacher sitzt auf der Bank vor seinem Arbeitstisch, drckt mit der Linken eine metallene Schnalle auf das Auflegeholz und bearbeitet diese mit einer groen Feile. Vor ihm, auf dem Tisch, liegen fertige Schnallen, weitere hngen an einer Stange.  Material(ien):Eisen  Arbeitsgerät(e):Feile; Auflegeholz  Erzeugniss(e):Schnalle 

Person(en):---