Amb. 317.2° Folio 130 verso (Mendel I)

Vorname(n):wolff (Wolf)  Nachname(n):peck (Beck; Becker) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):peck (Bcker)  Berufsgruppe:Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Backschaufel (Brotschieber); Schaff; Pinsel  Beschreibung:Der Bcker holt mit der langen Backschaufel einen runden Laib Brot aus dem Ofen, in dem drei Laibe backen. Zwei fertige Brote liegen auf dem niedrigen Tisch. Sie wurden mit Wasser bestrichen, das in dem kleinen Schaff vor dem Ofen steht. 

Material:Papier  Blattmaße::H 185 x B 205  Wasserzeichen:Nicht vorhanden  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Einige geklebte und mit Papier geschlossene Risse, linke untere Ecke fehlt; wenige Schmutzflecken. Das Blatt bildet mit fol. 135 ein Doppelblatt und ist mit diesem nach dem Doppelblatt 129/136 eingebunden. Der Erhaltungszustand ist gut. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune, graue, rote und gelbe Wasserfarben, Hhung in Rot.  Bildmaße:H 252 x B 195  Künstler:N.N.  Datierung:1514 

Literatur:Treue 1965, S. 141, Taf. 195.  Kommentar:Variante von Amb. 317.2°, fol. 127r. 

Transkription:Anno d(omi)ni 1514 jar starb wolff <peck> der an frytz ruge(n)steins stat auffgenom(m)en ist vnd ist 6 jar im almusen gewesen(n) vnd gestorbenn an sandt michels tag vnter der non zeit vnd ist der <260> pruder einer gewesenn  

Kommentar:Der Nachname "peck", der gleichzeitig auch die Berufsbezeichnung ist, wurde ber die Zeile eingefgt. Die Zahl "260" wurde wohl im Jahr 1522, als man die Brderzhlung revidierte, aus der 266 verbessert.  Datierung:1514; 1522  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Fritz Rugenstein, der 253. Bruder, starb am 9. August 1508.  

Vorname(n):wolff (Wolf)  Nachname(n):peck (Beck; Becker) 

Brudernr.:260  Kategorie:Bruder  Beruf(e):peck (Bcker)  Berufsgruppe(n):Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1514.09.29.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:In der Nona (non zeit), gegen 14.00 und 15.00 Uhr.  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1508  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:6 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Der Bruder starb an St. Michael (29. September) in der Nona, der neunten Stunde ("non zeit"). 

Örtlichkeit:Backstube  Einrichtung:Gemauerter Backofen; Ablagetisch; Schaff 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bcker holt mit der langen Backschaufel einen runden Laib Brot aus dem Ofen, in dem drei Laibe backen. Zwei fertige Brote liegen auf dem niedrigen Tisch. Sie wurden mit Wasser bestrichen, das in dem kleinen Schaff vor dem Ofen steht.  Material(ien):Brot  Arbeitsgerät(e):Backschaufel (Brotschieber); Schaff; Pinsel  Erzeugniss(e):Brot 

Person(en):---