Amb. 317.2° Folio 157 verso (Mendel I)

Vorname(n):hanns (Hans)  Nachname(n):helchner (Helchner) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):stainmetzs (Steinmetz)  Berufsgruppe:Bauarbeiter 

Arbeitsgeräte:Spitzhacke  Beschreibung:Der Steinmetz steht in freier Landschaft und bearbeitet mit einer Spitzhacke einen aufrecht stehenden Kehlstein. Mehrere, noch nicht bearbeitete Quader liegen verstreut auf dem Boden, rechts lehnt ein Winkel an einem Stein.  

Material:Papier  Blattmaße::H 286 x B 202  Wasserzeichen:Dreiberg (obere Hlfte)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Einige geklebte, teils mit Papier geschlossene Risse, am unteren Rand wurde ein ca. 10 x 50 mm groes Papierstck eingefgt und farblich angepasst, rechte untere Ecke abgerundet, Schmutzflecken; in der Mitte hat sich die Darstellung der gegenber liegenden Seite (fol. 158r) durchgedrckt. Doppelblatt mit fol. 156.  

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune, graue und rote Wasserfarben, Hhung in schwarzer Tinte.  Bildmaße:H 243 x B 200  Künstler:N.N.  Datierung:1537 

Literatur:Treue 1965, S. 148, Taf. 241.  Kommentar:Bei diesem Blatt erscheint erstmals in dieser Handschrift mit der "1537" auf dem quer liegenden Steinquader eine Datierung. Die Darstellung zeichnet sich durch fein gefhrte Federstriche aus. 

Transkription:Auff 7 september anno 1537 verschid hanns helchner stainmetzs ist drithalbs jar im bruder haus gewest vnd an der zal der <309> 

Kommentar:Die in spitze Klammern gesetzte "309" wurde ber eine "308" geschrieben. Drithalb bedeutet 2 und ein halbes Jahr. In einem liegenden Quader ist die Jahreszahl "1537", das Entstehungsjahr des Blattes, eingeschrieben.  Datierung:1537  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):hanns (Hans)  Nachname(n):helchner (Helchner) 

Brudernr.:309  Kategorie:Bruder  Beruf(e):stainmetzs (Steinmetz)  Berufsgruppe(n):Bauarbeiter 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1537.09.07.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1535  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:Drit(t)halb (2 1/2) Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Erdboden; Baum 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Steinmetz steht in freier Landschaft und bearbeitet mit einer Spitzhacke einen aufrecht stehenden Kehlstein. Mehrere, noch nicht bearbeitete Quader liegen verstreut auf dem Boden, rechts lehnt ein Winkel an einem Stein.   Material(ien):Steinquader  Arbeitsgerät(e):Spitzhacke  Erzeugniss(e):Kehlstein 

Person(en):---