Amb. 317.2° Folio 64 verso (Mendel I)

Vorname(n):Kuncz (Kunz)  Nachname(n):Kemer (Kmmer; Kemmer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Kemer (Wollkmmer)  Berufsgruppe:Textilproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Kamm; Wrmekasten  Beschreibung:Der Wollkmmer sitzt auf einem Stuhl mit geflochtener Sitzflche und hlzerner Rckenlehne. Dabei zieht er einen blau gefrbten Wollstrang durch den fest auf einem Amboss montierten Kamm. Auf dem Boden steht ein Wrmekasten mit eisernem Kamm mit Handreiche. Rechts in einem groen Korb liegt blau gefrbte Wolle. 

Material:Papier  Blattmaße::H 286 x B 206  Wasserzeichen:Nicht vorhanden  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Am unteren Rand einige geklebte und teils mit Papier geschlossene Risse, dort wurde auch ein ca. 15 x 40 mm groes Papierstck eingesetzt und farblich angepasst; Schmutz- und Klebstoffflecken; Blattrand brchig. Oben scheint die Darstellung der Blattvorderseite durch. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 57. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, braune, blaue, rote, graue und grne Wasserfarben, Hhung in Wei und Zinnober, Lippen rot.  Bildmaße:H 203 x B 192  Künstler:N.N.  Datierung:1442 

Literatur:Treue 1965, S. 124, Taf. 256,1.  Kommentar:Kopie von Amb. 317.2°, fol. 28v. 

Transkription:Anno domyni M cccc vnd in dem xxxxii jor do starb Kuncz Kemer der C vnd xxxii pruder 

Kommentar:---  Datierung:1442  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Unterhalb der Inschrift steht in Feder "59". 

Vorname(n):Kuncz (Kunz)  Nachname(n):Kemer (Kmmer; Kemmer) 

Brudernr.:132  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Kemer (Wollkmmer)  Berufsgruppe(n):Textilproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:14. Jahrhundert - 1442  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1442  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:In der Inschrift steht nur das Todesjahr. 

Örtlichkeit:Auenraum mit niedriger Begrenzungswand  Einrichtung:Stuhl; Korb; Wrmekasten; Kamm 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Wollkmmer sitzt auf einem Stuhl mit geflochtener Sitzflche und hlzerner Rckenlehne. Dabei zieht er einen blau gefrbten Wollstrang durch den fest auf einem Amboss montierten Kamm. Auf dem Boden steht ein Wrmekasten mit eisernem Kamm mit Handreiche. Rechts in einem groen Korb liegt blau gefrbte Wolle.  Material(ien):Wolle  Arbeitsgerät(e):Kamm; Wrmekasten  Erzeugniss(e):Wolle 

Person(en):---