Amb. 317.2° Folio 69 verso (Mendel I)

Vorname(n):heincz (Heinz)  Nachname(n):wammusser (Wammusser) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):diner; pot (Diener; Bote)  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Spie  Beschreibung:Der Bruder trgt Mantel und Hut und hlt in der Linken den Spie ber die Schulter, wodurch er als Bote ausgewiesen ist.  

Material:Papier  Blattmaße::H 287 x B 204  Wasserzeichen:Dreiberg (Grundlinie)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Einige geklebte und teils mit Papier geschlossene Risse. Am unteren Rand wurde ein 18 x 110 mm groes Papierstck eingefgt sowie die linke untere Ecke erneuert, jedoch nicht retuschiert; einige Schmutz- und Klebstoffflecken. Die Darstellung der Blattvorderseite scheint groflchig durch. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 76. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, rote, blaue, braune, graue und gelbe Wasserfarben, Hhung in Wei und Zinnober.  Bildmaße:H 247 x B 188  Künstler:N.N.  Datierung:1448 

Literatur:Treue 1965, S. 125, Taf. 274,2.  Kommentar:Variante von Amb. 317.2°, fol 16v. 

Transkription:Anno M cccc vnd im 48 jor do starb heincz wam(m)usser ein diner der kaufleut vnd zcu czeitden ir pot gewest ist am erdag in der pfingst wochen der C vnd xlii pruder dem got genot  

Kommentar:Hier erscheint die richtige Bruderzhlung.  Datierung:1448  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Rechts unterhalb der Inschrift erscheint in Feder "54". 

Vorname(n):heincz (Heinz)  Nachname(n):wammusser (Wammusser) 

Brudernr.:142  Kategorie:Bruder  Beruf(e):diner; pot (Diener; Bote)  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:14. Jahrhundert - 1448.05.14.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1448  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Erwhnt werden in der Inschrift der Todestag, der Dienstag in der Pfingstwoche (14. Mai), und das Todesjahr. 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:Schreitend  Tätigkeit(en):Der Bruder trgt Mantel und Hut und hlt in der Linken den Spie ber die Schulter, wodurch er als Bote ausgewiesen ist.   Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Spie  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---