Amb. 317b.2° Folio 103 recto (Mendel II)

Vorname(n):Alexander  Nachname(n):Hohlfelder 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Seidenstckher (Seidensticker)  Berufsgruppe:Textilverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Nadel; Faden  Beschreibung:Der Bruder sitzt an einem Tisch mit grner Tischdecke und fdelt mit einer Nadel kleine bunte Kugeln, die in den Vertiefungen einer Schale liegen, auf einen Faden. Sein Umgang mit Seide wird nicht thematisiert. 

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 211  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig und verschmutzt, das Bildnis strker berieben. Am unteren Rand wurde ein ca. 70 mm langer Riss geschlossen, ebenso zahlreiche kleinere Risse und Ausbrche am Rand. Dieser ist vergilbt und brchig. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot  Bildmaße:H 233 x B 172  Künstler:N.N.  Datierung:1626 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Alexander Hohlfelder Seidenstckher Ist den 3. Aprillis Anno 1626 als Ein bruder In da Zwlffbrderhau ohne das Lo ahn unnd auffgenommen worden seines Alters Im 80. Jahr.

Darunter:
Denn 25. Juny A(nn)o 1631 Ist dieer Bruder, Nach dem er 2 Jahr ganz stum(m) worden, und nicht reden knnen, in Unsinnigkeith gestorben. Gott wolle seiner Seele gndig unnd barmherzig sein.

Oberhalb des Bildnisses:
.531. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift erfolgte nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1626; 1631  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "103". 

Vorname(n):Alexander  Nachname(n):Hohlfelder 

Brudernr.:531  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Seidenstckher (Seidensticker)  Berufsgruppe(n):Textilverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1546 - 1631.06.25.  Krankheit(en):Stummheit  Todesursache:Demenz  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1626.04.03.  Aufnahmealter:80  Aufenthaltsdauer:5 Jahre, 2 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Stuhl; Tisch; Tischdecke; Holzboden; Fenster; Tr; Holzdecke 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Bruder sitzt an einem Tisch mit grner Tischdecke und fdelt mit einer Nadel kleine bunte Kugeln, die in den Vertiefungen einer Schale liegen, auf einen Faden. Sein Umgang mit Seide wird nicht thematisiert.  Material(ien):Kugeln  Arbeitsgerät(e):Nadel; Faden  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---