Amb. 317b.2° Folio 108 recto (Mendel II)

Vorname(n):Hieronimus (Hieronymus)  Nachname(n):Wei 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rotschmidt (Rotschmied)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Feile; Schraubstock; Konusbohrer (Kegelbohrer)  Beschreibung:Der Bruder sitzt mit blauem Schal und weier Schrze an seinem Arbeitstisch und bohrt mit einem zweigriffigen Konusbohrer das in den Schraubstock eingespannte Zapfhahngehuse aus. Weiterhin liegen auf dem Tisch drei Zapfhhne und das Kken, das Schlieelement eines Zapfhahns. In der Wandhalterung stecken fnf groe Feilen. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 213  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig und am Rand etwas verschmutzt, das Bildnis hingegen frisch. Der untere Rand wurde mit Papier gefestigt, ein kleiner Riss geschlossen. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei  Bildmaße:H 226 x B 168  Künstler:N.N.  Datierung:1631 

Literatur:---  Kommentar:Die Darstellung ist eine Variante von Amb. 317b.2°, fol. 101v. 

Transkription:Hieronimus Wei, Rotschmidt unnd 67 Jahr alt Ist denn .14. Februarii A(nn)o 1631 in d(a)s Brderhau eingenom(m)en worden.

Dahinter:
und ist hernach denn .6. Augusti A(nn)o 1632 darinn gestorben welcher auch ein fromer Gottsfrchtiger Mann gewesen G(ott) G(enade) Ihme.

Oberhalb des Bildnisses:
.540. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung niedergeschrieben, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1631; 1632  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "108". 

Vorname(n):Hieronimus (Hieronymus)  Nachname(n):Wei 

Brudernr.:540  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rotschmidt (Rotschmied)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1564 - 1632.08.06.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1631.02.14.  Aufnahmealter:67  Aufenthaltsdauer:1 Jahr, 6 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Bank; Tisch; Wandhalterung; Fenster; Wandffnung 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Bruder sitzt mit blauem Schal und weier Schrze an seinem Arbeitstisch und bohrt mit einem zweigriffigen Konusbohrer das in den Schraubstock eingespannte Zapfhahngehuse aus. Weiterhin liegen auf dem Tisch drei Zapfhhne und das Kken, das Schlieelement eines Zapfhahns. In der Wandhalterung stecken fnf groe Feilen.  Material(ien):Messing  Arbeitsgerät(e):Feile; Schraubstock; Konusbohrer (Kegelbohrer)  Erzeugniss(e):Zapfhahn 

Person(en):---