Amb. 317b.2° Folio 139 verso (Mendel II)

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Beuerla 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Bttner (Bttner (Bttcher; Kfer; Schffler; Fassbinder))  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Klpfel (Schlgel; Klopfholz; Klpfel); Triebel  Beschreibung:Der Bruder steht in geknpfter Jacke, Beffchen und Lederschrze auf einem indifferenten, dunklen Boden und schlgt mit Klpfel und Triebel einen Reifen ber ein groes Eichenfass. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 213  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist fleckig und verschmutzt, das Bild strker berieben. Am brchigen und vergilbten Rand wurden kleinere Ausbrche und Risse mit Papier geschlossen; die Ecken sind abgerundet. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau  Bildmaße:H 226 x B 178  Künstler:N.N.  Datierung:1659 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Anno 1659 den 6 Decembris Ist Georg Beuerla ein Bttner in die Zwlffbrderstifftung bey der Carthauen an und aufgenommen worden, seines Alters 54 Jahr.

Darunter:
Ist gestorben den 4. Octobr(is) 1668 bey ein gantzes Jahr gantz Contract durch ein Schlag wordten. Ist ein wunderlicher unvertrglicher Bruder gewesen gern gezanckht, auch starckh brandten wein getrunckhen. G(ott) G(enad).

Oberhalb des Bildnisses:
587. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1659; 1668  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Beuerla 

Brudernr.:587  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Bttner (Bttner (Bttcher; Kfer; Schffler; Fassbinder))  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1605 - 1668.10.04.  Krankheit(en):Schlaganfall  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1659.12.06.  Aufnahmealter:54  Aufenthaltsdauer:8 Jahre, 10 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Wand 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder steht in geknpfter Jacke, Beffchen und Lederschrze auf einem indifferenten, dunklen Boden und schlgt mit Klpfel und Triebel einen Reifen ber ein groes Eichenfass.  Material(ien):Holz  Arbeitsgerät(e):Klpfel (Schlgel; Klopfholz; Klpfel); Triebel  Erzeugniss(e):Fass 

Person(en):---