Amb. 317b.2° Folio 156 verso (Mendel II)

Vorname(n):Barthel (Bartl; Barthel; Bartholomus)  Nachname(n):Graff (Graff; Graf) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Weigerber (Weigerber; Gerber)  Berufsgruppe:Lederproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Stollpfahl; Stolleisen; Streicheisen  Beschreibung:Der Weigerber steht in Kniehose, weiem Hemd und Schrze hinter dem Stollpfahl und zieht die mit beiden Hnden gehaltene Haut ber das Stolleisen. Bei diesem Vorgang wird das bereits gegerbte und getrocknete Leder geschmeidig gemacht. Am Boden liegen zwei Streicheisen zum Entfernern der Haare. Hinter dem Gerber steht eine Brstung, auf der Hute bereit liegen, whrend im Hintergrund weitere Tierhute zum Trocknen an einem Holzgestell hngen. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 213  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist etwas fleckig und verschmutzt. Am unteren Rand und oben im Bereich der Inschrift wurden zwei lngere Risse geschlossen. Das Bildnis selbst ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 226 x B 166  Künstler:N.N.  Datierung:1670 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Anno 1670 den 21 Novemb(ris) hatt ein WohlEdler Gestrenger Frsichtiger Hoch und Wohlweiser Rath u(nd) Uff Seel(igen) Hintritt Herrn Johann Sigmund Hallers u(nd) Herrn Pflegers, Barthel Graff, Weigerber und Gassenhaubtmann, in d(a)s Zwlffbrderhau angenommen. Seines Alters Im 63 Jahre.

Dahinter:
ist ein fromer friedfertiger man gewe(en), ist A(nno) 1682 den 10 Jen(n)er in Christo sanfft und seel(ig) entschlafen, seines Alters 74 Jahr. Gott gnade Ihm.

Oberhalb des Bildnisses:
608. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1670; 1682  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Barthel (Bartl; Barthel; Bartholomus)  Nachname(n):Graff (Graff; Graf) 

Brudernr.:608  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Weigerber (Weigerber; Gerber)  Berufsgruppe(n):Lederproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1607 - 1682.01.10.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1670.11.21.  Aufnahmealter:63  Aufenthaltsdauer:11 Jahre, 2 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Gassenhauptmann  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Ablagebrstung; Trockengestell; Stollpfahl 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Weigerber steht in Kniehose, weiem Hemd und Schrze hinter dem Stollpfahl und zieht die mit beiden Hnden gehaltene Haut ber das Stolleisen. Bei diesem Vorgang wird das bereits gegerbte und getrocknete Leder geschmeidig gemacht. Am Boden liegen zwei Streicheisen zum Entfernern der Haare. Hinter dem Gerber steht eine Brstung, auf der Hute bereit liegen, whrend im Hintergrund weitere Tierhute zum Trocknen an einem Holzgestell hngen.  Material(ien):Haut  Arbeitsgerät(e):Stollpfahl; Stolleisen; Streicheisen  Erzeugniss(e):Leder 

Person(en):---