Amb. 317b.2° Folio 170 recto (Mendel II)

Vorname(n):Hanns (Hans)  Nachname(n):Stegner 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Gefreyter (Soldat)  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Uniform; Lanze; Degen  Beschreibung:Stegner steht in roten Gamaschen, gelber Uniform und Beffchen vor einem Toreingang und sttzt sich auf eine Lanze. Der Hut ist unter den Arm geklemmt, der Degen umgebunden. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nicht vorhanden   Zustand:Das Blatt ist fleckig und am unteren Rand verschmutzt. Hier wurden kleinere Ausbrche mit Papier gefestigt. Das Bildnis ist berieben. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot.  Bildmaße:H 231 x B 174  Künstler:N.N.  Datierung:1678 

Literatur:---  Kommentar:Stegner war Gefreiter unter einem Hauptmann Harsdrffer. 

Transkription:Anno 1678, den 14. Octobris, ist Hanns Stegner, ein Gefreyter unter H(errn) Hauptmann Harsdrffer, seines alters 55 Jahr, in das Zwlffbrderhaus an und auffgenom(m)en worden,

Dahinter:
Ein genauer harter Mann geween, ein halb Jahr vor seinen Endt mit hefftigen flu berfallen worden worber Er auch seinen geist aufgeben men und A(nno) 1688 den 24. Octobris Mitwoch nachts um 3 der grossen Uhr in Christo sanfft und seelig eingeschlaffen, den Gott gnad.

Oberhalb des Bildnisses:
622. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod.  Datierung:1678; 1688  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "170". 

Vorname(n):Hanns (Hans)  Nachname(n):Stegner 

Brudernr.:622  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Gefreyter (Soldat)  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1623 - 1688.10.24.  Krankheit(en):Fluss; Schlaganfall  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Nachts um Drei der groen Uhr (ca. 20:15)  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1678.10.14.  Aufnahmealter:55  Aufenthaltsdauer:10 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Tor 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Stegner steht in roten Gamaschen, gelber Uniform und Beffchen vor einem Toreingang und sttzt sich auf eine Lanze. Der Hut ist unter den Arm geklemmt, der Degen umgebunden.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Uniform; Lanze; Degen  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---