Amb. 317b.2° Folio 184 recto (Mendel II)

Vorname(n):Paul Albrecht  Nachname(n):Rieter von und zu Kornburg 

Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger (Pfleger)  Berufsgruppe:--- 

Arbeitsgeräte:Goldkette  Beschreibung:Das ovale Bildnis des Pflegers, Rieter trgt Pelzschaube, Mhlsteinkragen, Percke und die goldene Kette der Patrizier, ist in ein antikisierendes Steinmonument, das von einem Tropaion und dem Wappen von Rieter und dessen Frau Anna Katharina Lffelholz bekrnt wird, eingelassen. Flankiert wird das Bildnis von zwei weiblichen Allegorien, die einen Lorbeerkranz halten. Unten am Sockel ist die Schriftkartusche angebracht. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 303 x B 202  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sehr gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:lfarben   Bildmaße:H 303 x B 200  Künstler:N.N.  Datierung:1687 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nno) 1687 d(en) 15 april(is) bin ich Paul Albrecht Rieter v(on) u(nd) z(u) K(ornburg) des ltern geheimen Raths u(nd) dritter Obrister, u(nd) Kriegs Haubtman zu einem Pfleger der Mendlischen zwlf brder Stifftung bey der Carthauen alhier, erwhlt worden. 

Kommentar:---  Datierung:1687  Technik:Schwarze lfarbe 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Paul Albrecht  Nachname(n):Rieter von und zu Kornburg 

Brudernr.:---  Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger (Pfleger)  Berufsgruppe(n):--- 

Herkunft:Nrnberg (?)  Lebensdaten:1635 - 1704  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Kornburg  Bestattungsort:Kornburg 

Aufnahmedatum:1687.04.15.  Aufnahmealter:52  Aufenthaltsdauer:2 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Geheimer Rat; Obrist; Kriegshauptmann  Kommentar:Am 30. Mai 1689 tritt sein Nachfolger, Christoph Frer von Haimendorf, die Stelle als Pfleger an. 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Steinmonument 

Körperhaltung:Brustbildnis  Tätigkeit(en):Das ovale Bildnis des Pflegers, Rieter trgt Pelzschaube, Mhlsteinkragen, Percke und die goldene Kette der Patrizier, ist in ein antikisierendes Steinmonument, das von einem Tropaion und dem Wappen von Rieter und dessen Frau Anna Katharina Lffelholz bekrnt wird, eingelassen. Flankiert wird das Bildnis von zwei weiblichen Allegorien, die einen Lorbeerkranz halten. Unten am Sockel ist die Schriftkartusche angebracht.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Goldkette  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---