Amb. 317b.2° Folio 189 recto (Mendel II)

Vorname(n):Christopff (Christoph)  Nachname(n):Frer von Haimendorf 

Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger (Pfleger)  Berufsgruppe:--- 

Arbeitsgeräte:Goldkette; Schwert; Waage; Lanze; Schild; Spiegel  Beschreibung:Das ovale Bildnis des Pflegers, Frer trgt Pelzschaube, Mhlsteinkragen, Percke und die goldene Kette der Patrizier, erscheint in einer offenen Apsis vor einem antikisierenden Steinmonument, auf dem die Statue einer Justitia thront. Seitlich stehen links Minerva und rechts Sapientia; unter dem Bildnis das Wappen des Pflegers, darunter die Inschrift. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 302 x B 207  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt leicht gewellt und vor allem im unteren Bereich berieben. Hier sind Teile der Inschrift verloren; die Fehlstellen wurden retuschiert. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:lfarben   Bildmaße:H 302 x B 204  Künstler:N.N.  Datierung:1689 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:1689 den 30 May Ist Herr Christopff Frer, von und zu Haim[en]dorff auf Wolkersdorff, [...] Kayserl(iche) Maye(stt) Rath, wie auch des Hochlbl(ichen) Frnck(ischen) Creies Kriegs Rath und der Statt [...]berg [...]ster Obrister und Kriegs Hauptmann zu einen Pfleger d[er] [Mendlisch]en 12 Brd[er Stifftung] gestelt word[en]. Starb [ ] den 21 [...]. 

Kommentar:Die in eckige Klammern gesetzten Passagen sind verloren bzw. wurden aus dem Kontext heraus rekonstruiert.  Datierung:1689  Technik:Schwarze lfarbe 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Christopff (Christoph)  Nachname(n):Frer von Haimendorf 

Brudernr.:---  Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger (Pfleger)  Berufsgruppe(n):--- 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1634.04.03. - 1690.02.21. oder 22.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1689.05.30.  Aufnahmealter:65  Aufenthaltsdauer:9 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Apsis; Steinmonument;  

Körperhaltung:Brustbildnis  Tätigkeit(en):Das ovale Bildnis des Pflegers, Frer trgt Pelzschaube, Mhlsteinkragen, Percke und die goldene Kette der Patrizier, erscheint in einer offenen Apsis vor einem antikisierenden Steinmonument, auf dem die Statue einer Justitia thront. Seitlich stehen links Minerva und rechts Sapientia; unter dem Bildnis das Wappen des Pflegers, darunter die Inschrift.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Goldkette; Schwert; Waage; Lanze; Schild; Spiegel  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---