Amb. 317b.2° Folio 2 recto (Mendel II)

Vorname(n):Hans  Nachname(n):pydendorffer (Pydendorfer; Pydendrfer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):grunvischer (Grnfischer; Fischer)  Berufsgruppe:Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Kescher; Transportbehlter; Fass  Beschreibung:Der Bruder schreitet durch den flachen Wasserlauf und versucht mit einem Kescher Fische zu fangen. Am Ufer steht eine hlzerner Transportbehlter fr die gefangenen Fische. Dieser konnte mit einem Seil auf dem Rcken getragen werden und wurde mit einem Schloss gesichert. Im Hintergrund erscheinen kleine Huser und Htten sowie ein groer Baum, wohl eine Weide. 

Material:Papier  Blattmaße::H 307 x B 209  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist etwas verschmutzt. Der Rand ist stark brchig und am unteren Rand nicht mehr vollstndig erhalten. Hier wurden zahlreiche Fehlstellen und Risse mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist dennoch gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei und Feder  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, braune Tinte  Bildmaße:H 235 x B 193  Künstler:N.N.  Datierung:1552 

Literatur:---  Kommentar:Der Grnfischer Pydendorffer war der Pate von Hieronymus Schrstab, dem Pfleger der Mendelschen Zwlfbrderstiftung. 

Transkription:Hans pydendorffer ein grunvischer sonst Zott han genant ist ins bruederhau kommen den 1 Decembris im 1549 iar seins alters im 95 iar. Ist gestorben den 6 Junii 1552 in Zeyt Marggraf Albrechts belagerung vor dyse stat seines alters im 98 iar. Der 346 Brud(er). Dyser grun vischer hat mich hieronymus schurstab den 11 tag martii 1512 au der tauff gehoben, laut meines Vaters handschrifft.

Oben links:
6. 

Kommentar:Inschrift und Bildnis entstanden nach dem Tod des Bruders.  Datierung:1552  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Hans  Nachname(n):pydendorffer (Pydendorfer; Pydendrfer) 

Brudernr.:346  Kategorie:Bruder  Beruf(e):grunvischer (Grnfischer; Fischer)  Berufsgruppe(n):Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1455 - 1552.06.06.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1549.12.01.  Aufnahmealter:95  Aufenthaltsdauer:2 Jahre, 6 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Wasserlauf; Htte; Baum 

Körperhaltung:Schreitend  Tätigkeit(en):Der Bruder schreitet durch den flachen Wasserlauf und versucht mit einem Kescher Fische zu fangen. Am Ufer steht eine hlzerner Transportbehlter fr die gefangenen Fische. Dieser konnte mit einem Seil auf dem Rcken getragen werden und wurde mit einem Schloss gesichert. Im Hintergrund erscheinen kleine Huser und Htten sowie ein groer Baum, wohl eine Weide.  Material(ien):Fisch  Arbeitsgerät(e):Kescher; Transportbehlter; Fass  Erzeugniss(e):Fisch 

Person(en):---