Amb. 317b.2° Folio 222 verso (Mendel II)

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zimmer-Gesell (Zimmermann)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Messstab  Beschreibung:Bauer trgt geknpfte Jacke und Beffchen, in der Rechten hlt er einen Messstab. Er steht in freier Landschaft und zeigt auf ein in Bau befindliches Fachwerkhaus, dessen Holzgerst bereits fertig ist. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 213  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig, der Rand brchig. Hier wurden einige Risse mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist gut erhalten, wenn auch minimal berieben. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 197 x B 168  Künstler:N.N.  Datierung:1713 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1713 den 25. Augusti ist Georg Bauer, ein Burger und Zimmer-Gesell, in diese Stifftung auf- und angenommen worden, im 63. Jahr seines Alters.

Darunter:
A(nn)o 1714, im Iunio aber auf sein unterthniges Bitten mit Vorwien und Erlaubnus E(ures) HochEdlen Raths wieder aus dem Closter erlaen worden, weilen er vermeint, er knne der Arbeit noch wohl frstehen, und wolle einem andern armen unvermglichen dieses Allmoen gnnen.

Neben dem Bildnis:
687. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift erfolgte nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen freiwilligem Ausscheiden.  Datierung:1713; 1714  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur) 

Brudernr.:687  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zimmer-Gesell (Zimmermann)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1650 - Nach 1714.06.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1713.08.25.  Aufnahmealter:63  Aufenthaltsdauer:10 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Wiese; Fels; Baum 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Bauer trgt geknpfte Jacke und Beffchen, in der Rechten hlt er einen Messstab. Er steht in freier Landschaft und zeigt auf ein in Bau befindliches Fachwerkhaus, dessen Holzgerst bereits fertig ist.  Material(ien):Holz  Arbeitsgerät(e):Messstab  Erzeugniss(e):Fachwerk 

Person(en):---