Amb. 317b.2° Folio 227 recto (Mendel II)

Vorname(n):Johann Georg  Nachname(n):Schwehr (Schwehr; Schwer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zimmermann  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Zirkel; Winkel; Messstab  Beschreibung:Schwehr steht in geknpfter Jacke, brauner Schrze und Beffchen dem Betrachter zugewandt. In Hnden hlt er die Zimmermannswerkzeuge Zirkel, Winkel und Messstab. 

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig und besonders unten verschmutzt. Am brchigen Rand wurden kleine Risse geschlossen. Die Ecken sind abgerundet. Das Bildnis ist flchtig gemalt, der Zustand gut. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 209 x B 152  Künstler:N.N.  Datierung:1716 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Johann Georg Schwehr, Burger und Zimmermann wurde im 66. Jahr seines Alters zu einem Bruder angenommen, den 20. Iunii 1716.

Darunter:
Nachdeme gedachte Schwehr mit den Brdern in Closter sich nicht stellen knnen und dehalben um Dimission Ansuchung gethan; Als wurde dieses unruhig und Znckischen Manns entlediget zu werden, solche verstattet und dieses Closters erlassen, den 27. May Anno 1720.

Neben dem Bildnis:
692. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung niedergeschrieben, der zweite Teil nach dessen Entlassung.  Datierung:1716; 1720  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "227". 

Vorname(n):Johann Georg  Nachname(n):Schwehr (Schwehr; Schwer) 

Brudernr.:692  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zimmermann  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1650 - Nach 1720.05.27.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1716.06.20.  Aufnahmealter:66  Aufenthaltsdauer:3 Jahre, 11 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Schwehr bat, aus der Stiftung entlassen zu werden. Wegen seines znkischen Verhaltens wurde die Bitte erfllt. 

Örtlichkeit:Innennraum  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Schwehr steht in geknpfter Jacke, brauner Schrze und Beffchen dem Betrachter zugewandt. In Hnden hlt er die Zimmermannswerkzeuge Zirkel, Winkel und Messstab.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Zirkel; Winkel; Messstab  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---