Amb. 317b.2° Folio 232 recto (Mendel II)

Vorname(n):Johann  Nachname(n):Marx 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schumacher (Schuster)  Berufsgruppe:Lederverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Schuhmacherschiebelehre  Beschreibung:Marx trgt geknpfte Jacke, schwarzen Mantel, Beffchen und Percke, in der Rechten trgt er eine Schuhmacherschiebelehre aus Holz. Tisch und Bank sind leer. 

Material:Papier   Blattmaße::H 306 x B 208  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist unten verschmutzt, der Rand brchig. Hier wurden kleine Risse geschlossen, die Ecken sind abgerundet. Das flchtig gemalte Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 197 x B 133  Künstler:N.N.  Datierung:1720 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1720 den 19. Julii Johann Marx, Burger und Schumacher, wurde im 73. Jahr seines Alters zu einem Bruder in dieses Closter angenom(m)en.

Darunter:
Starb Donnerstags den 2. April A(nno) 1722. Abends vor zwey der grern Uhr eines ghen Todes. Gott genade ihme.

Neben dem Bildnis:
702. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1720; 1722  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "232". 

Vorname(n):Johann  Nachname(n):Marx 

Brudernr.:702  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schumacher (Schuster)  Berufsgruppe(n):Lederverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1647 - 1722.04.02.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Abends, vor Zwei der geren Uhr (ca. 21:00).   Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1720.07.19.  Aufnahmealter:73  Aufenthaltsdauer:1 Jahr, 9 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innennraum  Einrichtung:Tisch; Bank 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Marx trgt geknpfte Jacke, schwarzen Mantel, Beffchen und Percke, in der Rechten trgt er eine Schuhmacherschiebelehre aus Holz. Tisch und Bank sind leer.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Schuhmacherschiebelehre  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---