Amb. 317b.2° Folio 260 recto (Mendel II)

Vorname(n):Johann Carl (Johann Carl; Johann Karl)  Nachname(n):Ebner von Eschenbach 

Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe:--- 

Arbeitsgeräte:Goldkette  Beschreibung:Ebner trgt Pelzschaube, Mhlsteinkragen, Percke und die goldene Kette der Patrizier. Das in einen hochovalen Rahmen gesetzte Brustbildnis steht vor einer aufwndig gestalteten Ädikulaarchitektur und wird von einem Dreieck im Strahlenkranz, Zeichen der Trinitt, bekrnt. Unten in der Sockelzone ist die Schriftkartusche angebracht, daneben sitzt ein Putto mit dem Ebnerschen Wappen und dem Wappen seiner Frau Maria Christina von Harsdrfer. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 305 x B 202  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sauber, das BIldnis gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 305 x B 202  Künstler:N.N.  Datierung:1744 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Ich Johann Carl Ebner v(on) Eschenbach in Nrnberg, de innern geheimen Raths ober Gerichts praesident und vrderister Waldherr, respective Ober- und Pfleger de Jobst Gotteshaues und Siechkobels, auch seit 12n Nov(embris) 1744 Pfleger ber das zum Unterhalt derer im Mendlischen Brderhaus befindlichen Zwlfe gestifftete Almosen. 

Kommentar:Die Inschrift entstand zusammen mit dem Bildnis nach der Wahl Ebners zum Pfleger.  Datierung:1744  Technik:Braune lfarbe 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "260". 

Vorname(n):Johann Carl (Johann Carl; Johann Karl)  Nachname(n):Ebner von Eschenbach 

Brudernr.:---  Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe(n):--- 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1682.06.02. - 1747.03.19.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1744.11.12.  Aufnahmealter:62  Aufenthaltsdauer:2 Jahre, 4 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Geheimer Rat; Obergerichtsprsident; Waldherr; Pfleger des Siechkobels von St. Jobst  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innennraum  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:Brustbildnis  Tätigkeit(en):Ebner trgt Pelzschaube, Mhlsteinkragen, Percke und die goldene Kette der Patrizier. Das in einen hochovalen Rahmen gesetzte Brustbildnis steht vor einer aufwndig gestalteten Ädikulaarchitektur und wird von einem Dreieck im Strahlenkranz, Zeichen der Trinitt, bekrnt. Unten in der Sockelzone ist die Schriftkartusche angebracht, daneben sitzt ein Putto mit dem Ebnerschen Wappen und dem Wappen seiner Frau Maria Christina von Harsdrfer.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Goldkette  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---