Amb. 317b.2° Folio 268 verso (Mendel II)

Vorname(n):Wolfgang (Wolfgang; Wolf)  Nachname(n):Recknagel 

Kategorie:Schaffer  Beruf(e):Buchhalter; Schaffer  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Setzkasten; Letter; Schlssel  Beschreibung:Recknagel lehnt an einem Tisch, auf dem ein Stapel mit bedrucktem Papier und ein Setzkasten mit Bleilettern liegt. Wahrscheinlich war er Buchhalter im Druckereigewerbe. In der Rechten hlt er einen Schlsselbund - Zeichen seiner Ttigkeit als Schaffer. 

Material:Papier   Blattmaße::H 306 x B 213  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig, der Rand brchig und unten mit Papier gefestigt. Die Ecken sind abgerundet, das Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 209 x B 163  Künstler:N.N.  Datierung:1750 

Literatur:---  Kommentar:Recknagel war Nachfolger von Heinrich Zger (Jger; fol. 256r).  

Transkription:A(nn)o 1750, (Freitag) den 16. Oct(obris) wurde Wolfgang Recknagel, Burger und gewesener Buchhalter alhier, an des verstorbenen Heinrich Zgers Stelle, als Schaffer, im 46sten Jahr seines Alters an- und aufgenommen.

Unterhalb des Bildnisses:
Wurde auf sein Verlangen, wiederum seines Dienstes erlaen, im Septembr(is) A(nn)o 1751.  

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift erfolgte nach Amtsantritt, die der zweite Teil nach seinem Ausscheiden.  Datierung:1750; 1751  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Wolfgang (Wolfgang; Wolf)  Nachname(n):Recknagel 

Brudernr.:---  Kategorie:Schaffer  Beruf(e):Buchhalter; Schaffer  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg   Lebensdaten:Um 1704 - Nach 1751.09.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1750.10.16.  Aufnahmealter:46  Aufenthaltsdauer:1 Jahr  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Recknagel gab nach einem Jahr auf eigenen Wunsch seine Ttigkeit als Schaffer wieder auf. 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Setzkasten 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Recknagel lehnt an einem Tisch, auf dem ein Stapel mit bedrucktem Papier und ein Setzkasten mit Bleilettern liegt. Wahrscheinlich war er Buchhalter im Druckereigewerbe. In der Rechten hlt er einen Schlsselbund - Zeichen seiner Ttigkeit als Schaffer.  Material(ien):Papier  Arbeitsgerät(e):Setzkasten; Letter; Schlssel  Erzeugniss(e):Druckerzeugnisse 

Person(en):---