Amb. 317b.2° Folio 41 verso (Mendel II)

Vorname(n):Engelhartt (Engelhard; Engelhardt)  Nachname(n):Zwingell (Zwingel; Zwing) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Stainmetz (Steinmetz)  Berufsgruppe:Bauarbeiter 

Arbeitsgeräte:Spitzhammer; Klpfel (Klpfel; Klopfholz; Schlgel); Winkel; Meiel; Kran   Beschreibung:Der Bruder trgt ein rotes Wams und Hut und steht auf einer Wiese, wobei er den am Boden liegenden Quaderstein mit dem Spitzhammer bearbeitet. Bereit liegen Winkel, Klpfel und Meiel; im Hintergrund erscheint das im Bau befindliche Haus. Dort wird mit Hilfe eines Krans ein Quader emporgehoben.  

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist etwas fleckig, der Rand brchig. Unten links fehlt ein dreieckiges Stck mit den Seitenlngen von ca. 140 x 110 mm. Es wurde mit Papier ergnzt, aber nicht retuschiert. Das Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei und Feder  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Silber, braune Tinte  Bildmaße:H 236 x B 183  Künstler:N.N.  Datierung:1583 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Engelhartt Zwingell seins Hanttwercks ain Stainmetz Ist In das brueder Haus eingenomen worden den 11 aprill a(nn)o 77 seins altters Im 68 Jar und ist aldo gestorben den 28 mayo Im 83 Jar und ist Im brueder haus gewest 6 Jar ain monatt und 17 tag, und ist In solcher Zeitt kain sondere clag uber In gewest, gott gnadtt Im.

Oben links:
46

Darnuter:
424 

Kommentar:Inschrift und Bild entstanden nach dem Tod des Bruders.  Datierung:1583  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Engelhartt (Engelhard; Engelhardt)  Nachname(n):Zwingell (Zwingel; Zwing) 

Brudernr.:424  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Stainmetz (Steinmetz)  Berufsgruppe(n):Bauarbeiter 

Herkunft:Nrnberg   Lebensdaten:Um 1509 - 1583.05.28.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1577.04.11.  Aufnahmealter:68  Aufenthaltsdauer:6 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Wiese; Haus 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder trgt ein rotes Wams und Hut und steht auf einer Wiese, wobei er den am Boden liegenden Quaderstein mit dem Spitzhammer bearbeitet. Bereit liegen Winkel, Klpfel und Meiel; im Hintergrund erscheint das im Bau befindliche Haus. Dort wird mit Hilfe eines Krans ein Quader emporgehoben.   Material(ien):Stein  Arbeitsgerät(e):Spitzhammer; Klpfel (Klpfel; Klopfholz; Schlgel); Winkel; Meiel; Kran   Erzeugniss(e):Steinquader 

Person(en):---