Amb. 317b.2° Folio 54 recto (Mendel II)

Vorname(n):Niclaus (Nicolaus; Nikolaus)  Nachname(n):Weidenhffer (Weidenhfer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Tncher (Tncher; Anstreicher)  Berufsgruppe:Bauarbeiter 

Arbeitsgeräte:Eimer; Kelle; Speishaue (Speishacke; Mrtelspaten); Mrtelkasten; Winkel; Pinsel; Krug; Gerst  Beschreibung:Der Bruder steht vor dem Mrtelkasten und mischt mit der Speishaue Putz. Auf dem Gerst des Fachwerkhauses stehen ein Eimer mit Putz sowie zwei Kellen, unten am Boden liegen Winkel, Pinsel, Krug mit Farben und ein weiterer Eimer. Das Haus steht am Rand eines Friedhofes, der hinten von einer blhenden Hecke eingefasst wird. 

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig und am Rand verschmutzt. Unten wurden zudem einige teils lngere Risse mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei und Feder  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei, braune Tinte  Bildmaße:H 206 x B 165  Künstler:N.N.  Datierung:1592 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Niclaus Weidenhffer gewesener Tncher ist den 6 Feberer A(nn)o 89 In das Zwlffbrueder Hau angenommen worden seines alters bey 70 Jarn, unnd den 5 Augusti A(nn)o 92 von gewalt Gotts getroffen worden das er nichts mer reden knnen und also bey einer stundt sein Leben geendet. Ist Im Bruederhau gewesen 3 1/2 Jar weniger 5 tag hat sich sonsten eines stillen, frommen, Gottsfrchtig und uffrichten wandels verhalten, auch gern gearbeittet unnd mit den Brd(ern) vertrglich.

Links am Rand:
447

Oben rechts in brauner Tinte:
71 

Kommentar:Inschrift und Bildnis entstanden nach dem Tod des Bruders.  Datierung:1592  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "54". 

Vorname(n):Niclaus (Nicolaus; Nikolaus)  Nachname(n):Weidenhffer (Weidenhfer) 

Brudernr.:447  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Tncher (Tncher; Anstreicher)  Berufsgruppe(n):Bauarbeiter 

Herkunft:Nrnberg   Lebensdaten:Um 1519 - 1592.08.05.  Krankheit(en):---  Todesursache:Schlaganfall  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1589.02.06.  Aufnahmealter:70  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum; Friedhof  Einrichtung:Hauswand; Gerst; Mrtelkasten; Hecke 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder steht vor dem Mrtelkasten und mischt mit der Speishaue Putz. Auf dem Gerst des Fachwerkhauses stehen ein Eimer mit Putz sowie zwei Kellen, unten am Boden liegen Winkel, Pinsel, Krug mit Farben und ein weiterer Eimer. Das Haus steht am Rand eines Friedhofes, der hinten von einer blhenden Hecke eingefasst wird.  Material(ien):Putz  Arbeitsgerät(e):Eimer; Kelle; Speishaue (Speishacke; Mrtelspaten); Mrtelkasten; Winkel; Pinsel; Krug; Gerst  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---