Amb. 317b.2° Folio 7 verso (Mendel II)

Vorname(n):Thomas  Nachname(n):Schmakaldner (Schmalkaldner; Schmakaldner) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Klingenschmidt; Bote (Klingenschmied ;Bote)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe ;Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Zange; Hammer; Amboss; Werkblock; Eimer  Beschreibung:Der Schmied steht an seinem Werkblock und bearbeitet mit dem Hammer eine Klinge, die er mit der Zange auf den Amboss drckt. Auf dem Werkblock und am Boden liegen zahlreiche Klingen, ein Hammer und zwei Eisenstangen, im lodernden Feuer weitere Klingen. Mehrere Zangen und ein Hammer hngen an der Wand, auf dem Boden steht ein Eimer. Durch die Trffnung ist ein Bote zu sehen, der einem Mann, der aus dem Fenster eines Hauses lehnt, einen Brief bermittelt. Schmakaldner war Bote im Nebenberuf gewesen. 

Material:Papier  Blattmaße::H 307 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist am Rand etwas fleckig und unten auch verschmutzt. Hier wurden einige Ausbrche und Fehlstellen mit Papier geschlossen. Die linke Ecke wurde erneuert; das Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei und Feder  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Silber, braune Tinte  Bildmaße:H 231 x B 190  Künstler:N.N.  Datierung:1556 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Thomas Schmakaldner ein gewesner Klingenschmidt und lauffender bott auch zuletzt ein Regelmayster vil iar, ist ins bruder Hau kommen Anno 1543 seins alters im 69 iar.
Dyser Bruder ist gestorben den 6 Martii Anno 1556 seins alters im 82 iar, ist ein stiller frommer bruder und zuletzt gar wie ein Kind gewesen und ist dy der 357 bruder so mit tod abgangen.  

Kommentar:Bildnis und Inschrift entstanden nach dem Tod des Bruders.  Datierung:1556  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Thomas  Nachname(n):Schmakaldner (Schmalkaldner; Schmakaldner) 

Brudernr.:357  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Klingenschmidt; Bote (Klingenschmied ;Bote)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe ;Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1474 - 1556.03.06.  Krankheit(en):Demenz  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1543  Aufnahmealter:69  Aufenthaltsdauer:13 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Regelmeister  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Werkblock; Tisch; Wandhaken; Feuerstelle; Wandffnung; Hof; Haus 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Schmied steht an seinem Werkblock und bearbeitet mit dem Hammer eine Klinge, die er mit der Zange auf den Amboss drckt. Auf dem Werkblock und am Boden liegen zahlreiche Klingen, ein Hammer und zwei Eisenstangen, im lodernden Feuer weitere Klingen. Mehrere Zangen und ein Hammer hngen an der Wand, auf dem Boden steht ein Eimer. Durch die Trffnung ist ein Bote zu sehen, der einem Mann, der aus dem Fenster eines Hauses lehnt, einen Brief bermittelt. Schmakaldner war Bote im Nebenberuf gewesen.  Material(ien):Eisen; Brief  Arbeitsgerät(e):Zange; Hammer; Amboss; Werkblock; Eimer  Erzeugniss(e):Klinge 

Person(en):Laufender Bote; Empfnger