Amb. 317b.2° Folio 70 recto (Mendel II)

Vorname(n):Jacob (Jacob; Jakob)  Nachname(n):Schmid (Schmid; Schmidt) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Parchetweber (Leinenweber; Barchentweber)  Berufsgruppe:Textilproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Spule; Garnrolle  Beschreibung:Schmid sitzt an seinem Webstuhl und hantiert mit der Lade. In der Linken hlt er das Weberschiffchen. Am Boden liegen zwei Garnrollen und in einem Korb zahlreiche Spulen.  

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 211  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist unten links verschmutzt. Unten wurden einige Risse mit Papier geschlossen, die rechte untere Ecke ist abgeschrgt. Das Bildnis ist gut erhalten.  

Maltechnik:Pinselmalerei und Feder  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei, braune Tinte  Bildmaße:H 229 x B 182  Künstler:N.N.  Datierung:1604 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Jacob Schmid Ein Parchetweber unnd Burger alhie, ist den 26. Augusti A(nn)o 1600 Inn das Zwlffbrderhaus Eingenomen worden, seines alters bey 70. Jarn. Unnd ist hernacher den 25. Augusti A(nn)o 1604 mit Todt abgangen. Hatt also Inn disem Allmuen gelebt 4 Jar weniger eins Tages. Deme Gott genedig sey.

Oben links:
3.

Darunter:
475.

Oben rechts:
103 

Kommentar:Die Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders 1604 verfasst. Schmid war der 3. Bruder, der unter dem Pfleger Jobst Friederich Tetzel in der Stiftung starb, worauf die Zahl am Bildrand verweist.  Datierung:1604  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "70". 

Vorname(n):Jacob (Jacob; Jakob)  Nachname(n):Schmid (Schmid; Schmidt) 

Brudernr.:475  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Parchetweber (Leinenweber; Barchentweber)  Berufsgruppe(n):Textilproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1530 - 1604.08.25.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1600.08.26.  Aufnahmealter:70  Aufenthaltsdauer:4 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Webstuhl; Hocker 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Schmid sitzt an seinem Webstuhl und hantiert mit der Lade. In der Linken hlt er das Weberschiffchen. Am Boden liegen zwei Garnrollen und in einem Korb zahlreiche Spulen.   Material(ien):Garn  Arbeitsgerät(e):Spule; Garnrolle  Erzeugniss(e):Leinen 

Person(en):---