Amb. 317b.2° Folio 74 recto (Mendel II)

Vorname(n):Hans  Nachname(n):Hoffman (Hoffmann) 

Kategorie:Schaffer  Beruf(e):Schaffer  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Fass; Korb; Hammer; Kanne; Glas  Beschreibung:Der Schaffer steht im Vorratsraum und fllt aus einem groen Weinfass eine Kanne ab. Weitere Fsser stehen und liegen bereit, ferner ein Korb mit rundem Gebck. Von der Decke hngt ein Gestell mit Brotlaiben und einer Schale mit Geflgel herab, an der Wandhalterung hngt Fleisch, wohl ein halbes Schaf sowie ein Schafskopf. In der Wandnische steht ein Glas. 

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist fleckig und am Rand, besonders unten rechts, verschmutzt. Unten wurden einige Risse mit Papier geschlossen; die Ecke unten rechts fehlt.  

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau  Bildmaße:H 209 x B 168  Künstler:N.N.  Datierung:1607 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Hans Hoffman, ist den 1 July 1577 ins Zwlffbrderhaus zu einem Schaffer angenommen worden und das Schafferambt 27 Jar 7 Monath verwaltet, hernacher aber wegen seines alters und Gebrechligkeit Liechtmes A(nn)o 1605 des Schafferambts Erlassen, und zue Einem Zwlffbrederer angenommen word(en) und den 29 Juny A(nn)o 1607 In dem Orden gestorben, welchen er 2 Jar 4 Monath und 27 Tag getragen. Und gern Wein getruncken hatt. D(em) G(ott) G(enad).

Oben links:
11.

Darunter:
483

Oben rechts:
111 

Kommentar:Die Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders 1607 verfasst. Richter war der 11. Bruder, der unter dem Pfleger Jobst Friederich Tetzel in der Stiftung starb, worauf die Zahl am Bildrand verweist.  Datierung:1607  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts steht in Blei die Blattzhlung "74". 

Vorname(n):Hans  Nachname(n):Hoffman (Hoffmann) 

Brudernr.:483  Kategorie:Schaffer  Beruf(e):Schaffer  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:16. Jahrhundert - 1607.06.29.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1577.07.01.  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:30 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Hoffman war zunchst 27 Jahre und sieben Monate als Schaffer in der Stiftung ttig, wo er noch 2 Jahre und 4 Monate als Bruder lebte. 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Weinlager; Hngegestell; Wandhalterung; Fass; Korb; Trffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Schaffer steht im Vorratsraum und fllt aus einem groen Weinfass eine Kanne ab. Weitere Fsser stehen und liegen bereit, ferner ein Korb mit rundem Gebck. Von der Decke hngt ein Gestell mit Brotlaiben und einer Schale mit Geflgel herab, an der Wandhalterung hngt Fleisch, wohl ein halbes Schaf sowie ein Schafskopf. In der Wandnische steht ein Glas.  Material(ien):Wein; Fleisch; Brot  Arbeitsgerät(e):Fass; Korb; Hammer; Kanne; Glas  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---