Amb. 317b.2° Folio 79 verso (Mendel II)

Vorname(n):Hanns (Hans)  Nachname(n):Heinla 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schneider  Berufsgruppe:Textilverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Schere; Elle; Bgeleisen; Nadel; Faden; Nhtisch  Beschreibung:Der Bruder steht an seinem Arbeitstisch und schneidet mit der groen Schneiderschere roten Stoff zurecht. Neben ihm liegen eine Elle und am Boden ein Bgeleisen. Im Hintergrund sitzt ein Gehilfe an einem runden Nhtisch und nht an einem Kleidungsstck. Fertige Kleider hngen an einer Stange von der Decke. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig und verschmutzt. Die zahlreichen Risse am Rand wurden mir Papier geschlossen; die linke untere Ecke fehlt. Das Bildnis ist frisch und gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei   Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Rot und Wei  Bildmaße:H 209 x B 179  Künstler:N.N.  Datierung:1610 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Hanns Heinla, seines Handtwercks ein Schneider, Ist au frbitt Herrn Martin Hallers, den 30. Augustii 1609 Inns Zwlffbrederhaus genom(m)en worden, seines Alters Im 65. Jar, unnd Ist den 27. Septemb(ris) 1610 mit Todt Abgang(en), hat also den Orden darinn getrag(en) 1 Jar und ein Monath. Ist ein unntzer Mann gewesen, und gern pranten wein getruncken. D(em) G(ott) G(nad)

Links am Rand:
21.

Darunter:
493.

 

Kommentar:Die Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders 1610 verfasst. Heinla war der 21. Bruder, der unter dem Pfleger Jobst Friederich Tetzel in der Stiftung starb, worauf die Zahl am Bildrand verweist.  Datierung:1610  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Hanns (Hans)  Nachname(n):Heinla 

Brudernr.:493  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schneider  Berufsgruppe(n):Textilverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1544 - 1610.09.27.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1609.08.30.  Aufnahmealter:65  Aufenthaltsdauer:1 Jahr, 1 Monat  Fürbitter:Martin Haller  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Hocker; Arbeitstisch; Nhtisch; Wandhalterung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder steht an seinem Arbeitstisch und schneidet mit der groen Schneiderschere roten Stoff zurecht. Neben ihm liegen eine Elle und am Boden ein Bgeleisen. Im Hintergrund sitzt ein Gehilfe an einem runden Nhtisch und nht an einem Kleidungsstck. Fertige Kleider hngen an einer Stange von der Decke.  Material(ien):Stoff  Arbeitsgerät(e):Schere; Elle; Bgeleisen; Nadel; Faden; Nhtisch  Erzeugniss(e):Kleidung 

Person(en):Schneidergehilfe