Amb. 279.2° Folio 116 verso (Landauer I)

Vorname(n):Niclaus (Niclas; Nikolaus)  Nachname(n):Steingriener (Steingriener; Steingrner) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Goldtschmidt (Goldschmied)  Berufsgruppe:Edelmetallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Feile  Beschreibung:Steingriener, mit geschlitzter Jacke und weiem Kragen dargestellt, sitzt hinter der Wandffnung am Tisch und hlt in der Rechten einen goldenen Ring. Vor ihm liegen ein silberner Lffel, ein silberner Anhnger und eine Feile sowie ein vergoldeter Becher. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 205  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig, oben gewellt und am Rand etwas berieben. Die linke obere Ecke ist unregelmig beschnitten. Doppelblatt mit fol. 115 und mit diesem nach fol. 114/117 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot.   Bildmaße:H 205 x B 195  Künstler:N.N.  Datierung:1640 

Literatur:NKL 2007, Bd. 3, S. 1483.  Kommentar:Steingriener war der Sohn des Goldschmiedes Christoph Steingrner d.Ä.; Panzer erwhnt sein Portrt. 

Transkription:Anno 1640 den 4 May Ist Niclaus Steingriener, Ein Goldtschmidt, in das Zwlffbrder Stifft angenohmen worden seines Alters 69 Jahr.

Dahinter in brauner Tinte:
Und den 20 Augusti umb ein in die nacht des 1649. seeliglich an dem schlach Jedoch seelich entschlaffen und under der Zwlffbrder Stein begraben worden ist sein Alter gewesen 78 Jahr und Monath. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben.  Datierung:1640; 1649  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben links erscheint in Tinte eine "248.". 

Vorname(n):Niclaus (Niclas; Nikolaus)  Nachname(n):Steingriener (Steingriener; Steingrner) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Goldtschmidt (Goldschmied)  Berufsgruppe(n):Edelmetallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1571.04.23. (Taufe) - 1649.08.20.  Krankheit(en):---  Todesursache:Schlag (Schlaganfall)  Todeszeitpunkt:Ein Uhr in der Nacht  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1640.05.04.  Aufnahmealter:69  Aufenthaltsdauer:9 Jahre, 3 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Wandffnung 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Steingriener, mit geschlitzter Jacke und weiem Kragen dargestellt, sitzt hinter der Wandffnung am Tisch und hlt in der Rechten einen goldenen Ring. Vor ihm liegen ein silberner Lffel, ein silberner Anhnger und eine Feile sowie ein vergoldeter Becher.  Material(ien):Silber  Arbeitsgerät(e):Feile  Erzeugniss(e):Ring; Lffel; Becher; Anhnger 

Person(en):---