Amb. 279.2° Folio 138 recto (Landauer I)

Vorname(n):Steffan (Stefan; Stephan)  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur ) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Holtzdrechler (Drechsler)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Drechselbank; Ausdrehhaken; Abstecher; Meiel  Beschreibung:Bauer steht in der fensterlosen Kammer und bearbeitet mit einem Drechselmeiel an der Drechselbank eine groe Holzkugel. Weitere Drechselwerkzeuge, ein Ausdrehhaken, drei Abstecher sowie zwei weitere Meiel hngen an der Wandhalterung. Der Antrieb der Drechselbank erfolgt ber ein mit einem Gestnge verbundenes Seilsystem. Auf dem Tisch im Vordergrund liegen zwei gedrechselte Baluster fr ein Gelnder sowie ein Musikinstrument, ein konisch zulaufendes Horn. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 300 x B 207  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist verschmutzt, der untere Rand des Bildfeldes berieben, jedoch das Bildnis selbst gut erhalten. Doppelblatt mit fol. 135 und mit diesem nach fol. 130/131 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau.   Bildmaße:H 211 x B 206  Künstler:N.N.  Datierung:1664 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Anno 1664, den 8 Marti, ist Steffan Bauer, ein Holtzdrechler, in da Bruderhau, an- und auffgenom(m)en worden, seines alters 64 Jahr.

Darunter von anderer Hand:
Anno 1666, den 2ten Aprilis, Ist Er seelig im Herren entschlaffen, und darauf den 4ten hujus, zue S(an)ct Johan(n)is, unter den Brderstein begraben worden. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben.  Datierung:1664; 1666  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Tinte die Blattzhlung "138." und eine "289". 

Vorname(n):Steffan (Stefan; Stephan)  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur ) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Holtzdrechler (Drechsler)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1600 - 1666.04.02.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1664.03.08.  Aufnahmealter:64  Aufenthaltsdauer:2 Jahre, 1 Monat  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandffnung; Arbeitstisch; Drechselbank; Wandhalterung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Bauer steht in der fensterlosen Kammer und bearbeitet mit einem Drechselmeiel an der Drechselbank eine groe Holzkugel. Weitere Drechselwerkzeuge, ein Ausdrehhaken, drei Abstecher sowie zwei weitere Meiel hngen an der Wandhalterung. Der Antrieb der Drechselbank erfolgt ber ein mit einem Gestnge verbundenes Seilsystem. Auf dem Tisch im Vordergrund liegen zwei gedrechselte Baluster fr ein Gelnder sowie ein Musikinstrument, ein konisch zulaufendes Horn.  Material(ien):Holz  Arbeitsgerät(e):Drechselbank; Ausdrehhaken; Abstecher; Meiel  Erzeugniss(e):Holzkugel; Baluster 

Person(en):---