Amb. 279.2° Folio 153b verso (Landauer I)

Vorname(n):Andreas  Nachname(n):Hauner (Hausner) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Altmacher (Schuster; Altschuster; Flickschuster)  Berufsgruppe:Lederverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Hauner, als Stiftsbruder in geknpfter Jacke und Beffchen dargestellt, prsentiert drei auf einem Tisch stehende Stiefel. Hinter ihm an der Wand hngt eine Trommel, auf die jedoch in der Inschrift nicht eingegangen wird. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 296 x B 201  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sauber, der rechte Rand berieben. Doppelblatt mit fol. 158 und mit diesem nach fol. 153a/159 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot.   Bildmaße:H 208 x B 198  Künstler:N.N.  Datierung:1681 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:M(eister) Andreas Hauner Altmacher, seines Alters 76 Jahr wurde auff vorbitt, in diee Stifftung, an und auffgenomen den 20 Augusti Anno 1681.

Darunter:
Starb sanfft und Seelich mit gutten Verstandt, den 18 Junii Anno 1682, und ist unter seinen Stein zu S(ankt) Johannis begraben worden.
 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod niedergeschrieben.  Datierung:1681; 1682  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben links steht eine "322.". 

Vorname(n):Andreas  Nachname(n):Hauner (Hausner) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Altmacher (Schuster; Altschuster; Flickschuster)  Berufsgruppe(n):Lederverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1614 - 1682.06.18.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, eigenes Grab 

Aufnahmedatum:1681.08.20.  Aufnahmealter:67  Aufenthaltsdauer:10 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandffnung; Fensterffnung; Tisch; Wandhaken 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Hauner, als Stiftsbruder in geknpfter Jacke und Beffchen dargestellt, prsentiert drei auf einem Tisch stehende Stiefel. Hinter ihm an der Wand hngt eine Trommel, auf die jedoch in der Inschrift nicht eingegangen wird.  Material(ien):Leder  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Schuh; Stiefel 

Person(en):---