Amb. 279.2° Folio 170 recto (Landauer I)

Vorname(n):Matthias  Nachname(n):Schmidt (Schmid; Schmidt) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Krschner  Berufsgruppe:Pelzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Schmidt, in geknpfter Jacke und Beffchen als Bruder charakterisiert, steht an einem Tisch, auf dem ein Pelz ausgebreitet ist. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 295 x B 201  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist feckig und im Bereich der Malflche, insbesondere am Rand, strker berieben. Am oberen Rand mit Japanpapier geschlossener Riss. Doppelblatt mit fol. 175 und zusammen mit diesem nach fol. 165/166 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 200 x B 191  Künstler:N.N.  Datierung:1700 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Matthias Schmidt Burger und Krschner ist wegen seines guten Rufes und christlich gefhrten lebens in diese Stifftung in den 64 Jahr Seines Alters als ein Bruder an und aufgenommen worden den 9 Settem(bris) A(nn)o C(hristi) 1700.

Darunter in schwarzer Tinte:
Starb Seel(ig) A(nn)o 1710 den 2. Januarii, Nachmittag um 2 der Kleinern Uhr, eben um das Vesper-Luten, nachdeme ihn 7 Wochen zuvor den 13. Novemb(ris) A(nn)o 1709 der Schlag gerhret. Seines Alters im 76ten und al Bruder dieser Stifftung im 10ten Jahr. Wurde den 7 Januarii darauf auf St. Johannis Kirchhof unter seinen Eignen Stein begraben. Gott verleyhe ihn eine Seel(ige) [...]. Ammen. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift, der teilweise nur schwer zu entziffern ist, wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben.   Datierung:1700; 1709  Technik:Braune und schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "170." und eine "356".  

Vorname(n):Matthias  Nachname(n):Schmidt (Schmid; Schmidt) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Krschner  Berufsgruppe(n):Pelzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1636 - 1709.01.02  Krankheit(en):Schlagfluss (Schlaganfall)  Todesursache:Schlaganfall  Todeszeitpunkt:Nachmittag um Zwei der kleineren Uhr (14:00)  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, eigenes Grab 

Aufnahmedatum:1700.09.09  Aufnahmealter:64  Aufenthaltsdauer:8 Jahre, 4 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Wandnische 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Schmidt, in geknpfter Jacke und Beffchen als Bruder charakterisiert, steht an einem Tisch, auf dem ein Pelz ausgebreitet ist.  Material(ien):Fell  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Pelz 

Person(en):---