Amb. 279.2° Folio 54 verso (Landauer I)

Vorname(n):Tobias  Nachname(n):Pantzer (Pantzer; Panzer) 

Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Pantzer trgt als Pfleger eine Pelzschaube und weissen Kragen. Es fehlt jedoch die sonst von den Pflegern getragene Goldkette. Der Hintergrund ist grnlich gehalten. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 299 x B 200  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Portrt, ein Einzelblatt, ist gut erhalten. Es wurde in den Falz des Blattes 53v, das mit fol. 60 ein Doppelblatt bildet, eingeklebt. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament   Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 299 x B 200  Künstler:Lorenz Strauch  Datierung:1591 

Literatur:Zur Grabplatte von Tobias Pantzer, die zwischen 1682 und 1736 verloren ging, Zahn 1972, Nr. 1364. Die Grabschrift lautete: "Tobias Pantzers, Rathschreibers zu Nrnberg, und seiner Erben Gedchtnus 1579. Gott mein Anfang Mittel und End". Panzer war zwischen 1560 und 1593 Ratschreiber.  Kommentar:Obwohl Tobias Pantzer bereits 1563 Pfleger der Stiftung wurde, datiert das Portrt erst aus dem Jahre 1591. Von Lorenz Strauch stammt auch das Bildnis des Paul Kohler (Amb. 279.2°, fol. 56v). 

Transkription:AN(N)O / 1591. / .LS. // AETA(TIS) SVAE 63. 

Kommentar:Das Monogramm "LS" ist mit Lorenz Strauch aufzulsen.  Datierung:1591  Technik:--- 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Tobias  Nachname(n):Pantzer (Pantzer; Panzer) 

Brudernr.:---  Kategorie:Pfleger  Beruf(e):Pfleger  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1528 - 1593.04.23.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Grab Nr. 599 

Aufnahmedatum:1563  Aufnahmealter:35  Aufenthaltsdauer:30  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:Ratschreiber  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:Brustbildnis  Tätigkeit(en):Pantzer trgt als Pfleger eine Pelzschaube und weissen Kragen. Es fehlt jedoch die sonst von den Pflegern getragene Goldkette. Der Hintergrund ist grnlich gehalten.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---