Amb. 317.2° Folio 133 verso (Mendel I)

Vorname(n):jackob (Jakob)  Nachname(n):paumgarttner (Paumgrtner; Baumgrtner) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):schuster (Schuster)  Berufsgruppe:Lederverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Messer; Halbmondmesser  Beschreibung:Der Schuster sitzt an seinem Arbeitstisch und bearbeitet mit einem gebogenen Schustermesser einen Schuh. Auf dem Tisch liegen ein fertiger Schuh, ein halbmondfrmiges Zuschneidemesser und Leder. 

Material:Papier  Blattmaße::H 287 x B 204  Wasserzeichen:Dreiberg (obere Hlfte)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Einige geklebte und mit Papier geschlossene Risse, linke untere Ecke fehlt; Schmutz- und Wasserflecken. Das Blatt bildete ursprnglich mit fol. 132 ein Doppelblatt. Erhaltungszustand gut. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune, rote, graue und gelbe Wasserfarben, Hhung in Wei.  Bildmaße:H 255 x B 197  Künstler:N.N.  Datierung:1517 

Literatur:Treue 1965, S. 141f., Taf.260,4.  Kommentar:--- 

Transkription:Anno domyny 1517 jar starb de(r) e[r]ber jackob paumgarttner ain schuster yst im almussen gewest 3 fyrell jarsch an der ckinlein tag <d(er) 272 prud(er)> <266> 

Kommentar:Unter UV-Licht ist zu erkennen, dass an das Ende der Inschrift von anderer Hand die Brudernummer "272" hinzugefgt wurde. In das Bildfeld, unmittelbar unter die Inschrift und nur mit UV-Licht zu erkennen, kam die korrigierte Zhlung "266" hinzu.  Datierung:1517; 1522  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):jackob (Jakob)  Nachname(n):paumgarttner (Paumgrtner; Baumgrtner) 

Brudernr.:266  Kategorie:Bruder  Beruf(e):schuster (Schuster)  Berufsgruppe(n):Lederverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1517.12.28.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1517  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:Dreiviertel Jahr  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Der Schuster starb am Kindleinstag (28. Dezember). 

Örtlichkeit:Schusterwerkstatt  Einrichtung:Hocker; Arbeitstisch; Fenster 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Schuster sitzt an seinem Arbeitstisch und bearbeitet mit einem gebogenen Schustermesser einen Schuh. Auf dem Tisch liegen ein fertiger Schuh, ein halbmondfrmiges Zuschneidemesser und Leder.  Material(ien):Leder  Arbeitsgerät(e):Messer; Halbmondmesser  Erzeugniss(e):Schuh 

Person(en):---