Amb. 317.2° Folio 134 recto (Mendel I)

Vorname(n):pertholo (Bartholomus)  Nachname(n):ckemyzer (Chemnitzer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):cklingenschmitt (Klingenschmied)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Hammer; Zange; Amboss; Blasebalg  Beschreibung:Der Klingenschmied steht vor seinem Amboss und schlgt mit einem spitz zulaufenden Hammer auf die mit einer Zange gehaltene Klinge. Am Boden liegen zwei fertige Klingen, in der Feuerstelle, die von einem groen Blasebalg belftet wird, ein Hammer. 

Material:Papier  Blattmaße::H 287 x B 204  Wasserzeichen:Nicht vorhanden  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Unten geklebte und mit Papier geschlossene Risse, fehlende rechte untere Ecke durch ca. 100 x 105 mm groes Papierstck erneuert und dieses teilweise retuschiert; Schmutz- und Wasserflecken. Das Blatt bildet mit fol. 131 ein Doppelblatt und ist mit diesem nach dem Doppelblatt 130/135 eingebunden. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune und rote Wasserfarben, Hhung in Wei.  Bildmaße:H 253 x B 193  Künstler:N.N.  Datierung:1519 

Literatur:Treue 1965, S. 142, Taf. 266,1.  Kommentar:Variante von Amb. 317.2°, fol. 114v. 

Transkription:anno domany 1519 jar starb pertholo ckemyzer ain ckling(e)nschmitt <vnd gestorben> am lychme obentt yst hinn gewest pey 5 jaren der <273> <267> prud(er)  

Kommentar:Das "vnd gestorben" wurde durchgestrichen. Die Inschrift wurde sehr sorglos ausgefhrt und ist nur schwer zu entziffern. Die in spitze Klammern gesetzte "273" wurde nachtrglich, wohl im Jahr 1522, als man das Fehlen von fnf Blttern feststellte, durchgestrichen und die "267" darunter geschrieben.  Datierung:1519; 1522  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Rot die Blattzhlung "134.". 

Vorname(n):pertholo (Bartholomus)  Nachname(n):ckemyzer (Chemnitzer) 

Brudernr.:267  Kategorie:Bruder  Beruf(e):cklingenschmitt (Klingenschmied)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Chemnitz  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1519.02.01.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Um 1514  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:5 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Der Bruder starb am Tag vor Maria Lichtmess (1. Februar). 

Örtlichkeit:Werkstatt  Einrichtung:Feuerstelle mit Blasebalg; Werkblock mit Amboss 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Klingenschmied steht vor seinem Amboss und schlgt mit einem spitz zulaufenden Hammer auf die mit einer Zange gehaltene Klinge. Am Boden liegen zwei fertige Klingen, in der Feuerstelle, die von einem groen Blasebalg belftet wird, ein Hammer.  Material(ien):Eisen  Arbeitsgerät(e):Hammer; Zange; Amboss; Blasebalg  Erzeugniss(e):Klinge 

Person(en):---