Amb. 317.2° Folio 22 recto (Mendel I)

Vorname(n):herman (Hermann)  Nachname(n):N.N. 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):pewtler (Beutler)  Berufsgruppe:Lederverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Nadel  Beschreibung:Der Beutler sitzt auf einer niedrigen Bank und nht an einem sackfrmigen Beutel. Auf dem Tisch vor ihm liegen zwei und an der Stange hngen drei weitere bereits fertige, teils mit kleinen, wie Jakobsmuscheln aussehenden Beutelchen besetzte verzierte Beutel.  

Material:Papier  Blattmaße::H 288 x B 205  Wasserzeichen:Dreiberg (Grundlinie)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Geklebte, teils mit Papier geschlossene Risse; Blattrand teilweise brchig; zahlreiche Schmutz-und Klebstoffflecken. Im oberen Bereich scheint die Darstellung der Blattrckseite leicht durch. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 29. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, braune, graue, rote, blaue und grne Wasserfarben, Hhung in Wei und Zinnober.  Bildmaße:H 240 x B 205  Künstler:N.N.  Datierung:Um 1425 

Literatur:Treue 1965, S. 115, Taf. 41.  Kommentar:Zu vergleichbaren Beuteln siehe Ludwig Veit: Handel und Wandel mit aller Welt, Mnchen 1960, Abb. 48. 

Transkription:Der xlix bruder der do starb, hie herman ein pewtler 

Kommentar:---  Datierung:Um 1425  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Rot und Bleistift die Blattzhlung "22.". 

Vorname(n):herman (Hermann)  Nachname(n):N.N. 

Brudernr.:49  Kategorie:Bruder  Beruf(e):pewtler (Beutler)  Berufsgruppe(n):Lederverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:14.Jahrhundert - Vor 1414  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1414  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Die Daten erschlieen sich aus dem Sterbejahr des Stifters und ersten Pflegers des Almosens, Conrad Mendel. 

Örtlichkeit:Werkstatt  Einrichtung:Sitzbank; Arbeitstisch; Wandhalterung mit Stange 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Beutler sitzt auf einer niedrigen Bank und nht an einem sackfrmigen Beutel. Auf dem Tisch vor ihm liegen zwei und an der Stange hngen drei weitere bereits fertige, teils mit kleinen, wie Jakobsmuscheln aussehenden Beutelchen besetzte verzierte Beutel.   Material(ien):Leder; Muschel  Arbeitsgerät(e):Nadel  Erzeugniss(e):Beutel 

Person(en):---