Amb. 317b.2° Folio 182 verso (Mendel II)

Vorname(n):Paulus (Paulus; Paul)  Nachname(n):Albrecht 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schallenschroder (Schalenschroter)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Sge  Beschreibung:Albrecht trgt geknpfte Jacke, Beffchen und Schrze und hlt in der Linken eine Sge, mit der Rechten hlt er ein groes Horn. 

Material:Papier  Blattmaße::H 304 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist besonders am unteren Rand verschmutzt. Hier wurden auch mehrere Risse mit Papier geschlossen. Die Ecken sind abgerundet. Das Bildnis ist berieben. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei.  Bildmaße:H 226 x B 167  Künstler:N.N.  Datierung:1687 

Literatur:---  Kommentar:Die Bezeichnung Schalenschroter leitet sich von "schroten" - schneiden, sgen, hauen - ab. Der Handwerker fertigt die Schalen, mit denen die Angel eines Messers belegt ist und an denen man das Messer greift. Sie bestehen meist aus Holz, manchmal auch aus Bein, Horn oder Metall.  

Transkription:Anno 1687, den 19. April, ist Paulus Albrecht, ein Schallenschroder, in die Zwlff Bruder Stifftung eingenommen worden, seines Alters 67 Jahr.

Dahinter:
Ist den 12 (Decembris) A(nno) 1696 frh Todt in seinem Bethe gefund(en) word(en). Ist ein Unsauberer Mann geween seines Alters 76 Jahr Gott wolle Ihme Gndig sein.

Oberhalb des Bildnisses:
639. 

Kommentar:Der Sterbemonat wurde mit "10bris" abekrzt. Der erste Teil der Inschrift erfolgte nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1687; 1696  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Paulus (Paulus; Paul)  Nachname(n):Albrecht 

Brudernr.:639  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schallenschroder (Schalenschroter)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1620 - 1696.12.23.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1687.04.19.  Aufnahmealter:67  Aufenthaltsdauer:9 Jahre, 8 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:In der Inschrift wird festgehalten, dass der Bruder ein unsauberer Mann gewesen sei. 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Albrecht trgt geknpfte Jacke, Beffchen und Schrze und hlt in der Linken eine Sge, mit der Rechten hlt er ein groes Horn.  Material(ien):Horn  Arbeitsgerät(e):Sge  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---