Amb. 317b.2° Folio 221 recto (Mendel II)

Vorname(n):Andreas  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schneider  Berufsgruppe:Textilverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Schere; Maband  Beschreibung:Bauer steht in geknpfter Jacke und Beffchen an einem Tisch und hlt ber dem Arm einen roten Stoff. In der Rechten hlt er eine Schere, in der Linken ein Maband. 

Material:Papier  Blattmaße::H 307 x B 213  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig und unten verschmutzt, die Ecken wurden abgerundet. Das Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 230 x B 162  Künstler:N.N.  Datierung:1712 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1712, den 23. Decembris ist Andreas Bauer, seines Handwercks ein Schneider, von Horn aus sterreich gebrtig, welcher umb der reinen Evangelischen Religion willen Hau und Hof verlaen, in diese Stifftung auf- und angenommen worden, seines Alters im 70.sten Jahr.

Darunter:
Starb Mittwochs den 11. Martii Anno 1716 frhe, als er auffstehen wollen, eines ghen Todes; Gott genade ihm.

Neben dem Bildnis:
684. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1712; 1716  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Rechts oberhalb der Inschrift erscheint in Blei die Blattzhlung "221". 

Vorname(n):Andreas  Nachname(n):Bauer (Bauer; Baur) 

Brudernr.:684  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Schneider  Berufsgruppe(n):Textilverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Horn (Niedersterreich)  Lebensdaten:Um 1642 - 1716.03.11.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Frh morgens  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1712.12.23.  Aufnahmealter:70  Aufenthaltsdauer:3 Jahre, 3 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Bauer verlie seine Heimat, um des reinen evangelischen Glaubens Willen. 

Örtlichkeit:Innennraum  Einrichtung:Tisch 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Bauer steht in geknpfter Jacke und Beffchen an einem Tisch und hlt ber dem Arm einen roten Stoff. In der Rechten hlt er eine Schere, in der Linken ein Maband.  Material(ien):Stoff  Arbeitsgerät(e):Schere; Maband  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---