Amb. 317b.2° Folio 279 verso (Mendel II)

Vorname(n):Johann Christoph  Nachname(n):Gbel 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Weigerber  Berufsgruppe:Lederproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Streicheisen; Scherdegen; Schlichtmond  Beschreibung:Gbel trgt geknpfte Jacke, blauen Mantel und Beffchen und steht neben einem an der Wand herabhngendem Leder. In der Linken hlt er die Gerberwerkzeuge, den Scherdegen zum Entfernen aller groben Fleisch- und Fettreste von der Haut, das gebogene Streicheisen zum Entfernen der Haare und den runden Schlichtmond, mit dem das Leder geglttet, geschlichtet, werden kann. 

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 211  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist stark fleckig, das Bildnis aber gut erhalten. Der Blattrand ist brchig, die Ecken wurden abgerundet und unten wurden kleine Risse geschlossen. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Papier  Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 203 x B 156  Künstler:N.N.  Datierung:1762 

Literatur:---  Kommentar:Gbel war Nachfolger von Johann Matthus Hagenauer (fol. 275r). 

Transkription:A(nn)o 1762 den 10. Decembr(is) wurde Johann Christoph Gbel, Brger und Weigerber, aet(atis) 69 an die Stelle des Hagenauers, recipirt.

Neben dem Bildnis:
767ste

Unterhalb des Bildnisses:
+ d(en) 14. Jun(ii) 1767 an einer Auszehrung, nachdem der seit d(em) 23. Febr(uarii) e(odem) a(nnis) in eine Art von Wahnwiz verfallen, so da er angebunden werden men. War vorhin gar ein from(m)er friedsamer u(nd) dienstfertiger Bruder gewesen. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1762; 1767  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Johann Christoph  Nachname(n):Gbel 

Brudernr.:767  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Weigerber  Berufsgruppe(n):Lederproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1693 - 1767.06.14.  Krankheit(en):Wahnwitz  Todesursache:Auszehrung (Tuberkulose)  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1762.12.10.  Aufnahmealter:69  Aufenthaltsdauer:4 Jahre, 6 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandhaken 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Gbel trgt geknpfte Jacke, blauen Mantel und Beffchen und steht neben einem an der Wand herabhngendem Leder. In der Linken hlt er die Gerberwerkzeuge, den Scherdegen zum Entfernen aller groben Fleisch- und Fettreste von der Haut, das gebogene Streicheisen zum Entfernen der Haare und den runden Schlichtmond, mit dem das Leder geglttet, geschlichtet, werden kann.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Streicheisen; Scherdegen; Schlichtmond  Erzeugniss(e):Leder 

Person(en):---